Facebook Link

Fundamentalismus in der Moderne

 
 
Berliner Begegnungen Band 1

Fundamentalismus in der Moderne

Herausgegeben von Dorothee C. von Tippelskirch und Rolf Hanusch

Mit Beiträgen von Jonathan Magonet, Aron R. Bodenheimer, Dorothee C. von Tippelskirch, Michael Weinrich, Mohsen Mirmehdi und Gottfried Müller 1999, 161 S., Paperback, DM 14,80

Die Beiträge des Bandes sind die bearbeiteten Vorträge der Tagung "Fundamentalismus in der Moderne" der Evangelischen Akademie Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Leo Baeck College London vom 19. bis 21. Februar 1999 in Berlin.

Kurztexte

Der Fundamentalismus innerhalb des Islam ist ein Phänomen und ein Produkt der "Massengesellschaft", insbesondere im Zeitalter der Massenkommunikation; er reagiert auf den real spürbaren Untergang der Grundlagen und der Wirksamkeit der Offenbarung und deren Anliegen. Der Fundamentalismus drückt die gefährdete Lage des Glaubens aus, was als eine soziale und historische Identitätskrise übersetzt und verstanden werden muß. In dem Moment, wo fundamentalistisch "Glaube" gefordert wird, ist der Glaube bereits in Gefahr.
Mohsen Mirmehdi: Religiöser Fundamentalismus und soziale Modernisierung

Um der Sicherheit des eigenen Heils willen begeben sich die Menschen in ein autoritäres Abhängigkeitsverhältnis, in dem ihnen alle Probleme abgenommen werden, die ihnen sonst als freien Menschen nahe kämen und sie unter Umständen in Verlegenheit brächten. Indem der Fundamentalismus den Menschen durch die Suggestion klarer Orientierungen alle Abwägungsprobleme abnimmt und sie damit im Grunde von ihrer Selbstkontrolle entbindet, schlummert in ihm stets ein leicht entfesselbares Aggressionspotential, von dem auf die Dauer durchaus eine reale Gefahr ausgehen kann.
Michael Weinrich: Christlicher Fundamentalismus: Ein moderner Antimodernismus

 

 
Artikel
Als PDF Downloaden Druckversion

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Jan
17

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.