Facebook Link

Frieden ist wichtiges Thema für die Kirche

 
 

Frieden ist wichtiges Thema für die Kirche

© privat

 

Friedensfragen werden immer wichtiger, auch für die Evangelische Kirche. Dies betonte der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, in seiner jüngsten Pressemitteilung. Die deutlichere Wahrnehmung in der Kirche führt er darauf zurück, dass die EKD-Synode Frieden zum Schwerpunktthema ihrer diesjährigen Tagung machen wird. Ziel sei es, die vielen friedensethischen synodalen Prozesse in den EKD-Landeskirchen, aber auch das Projekt „Dem Frieden in der Welt dienen“ der Evangelischen Akademien, den Konsultationsprozess „Orientierungswissen zum gerechten Frieden“ an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft sowie andere Projekte zu bündeln. „In diesem Prozess liegt eine große Chance“, so Renke Brahms. Die gesamte Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF-Dokument, 138.5 KB).

 
Artikel

Neuer Kommentar

Bitte alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.

 

Veranstaltungskalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Mai
14
Mai
30
  • Heil und Heilung
    Heilsame Texte im Alten und Neuen Testament
    Beginn: 15:00 Uhr
  • Dialog der Dialoge
    Christlich-islamischer und christlich-jüdischer Dialog
    Beginn: 10:00 Uhr
Mai
28
Mai
2
Mai
13
Mai
16
Mai
10
  • Von der Rolle
    Rollenbilder intergenerationell
    Beginn: 16:30 Uhr
Mai
11