Facebook Link

2009-02 Religion an öffentlichen Schulen

 
 
epd Dokumentation 02/2009

Religion an öffentlichen Schulen

Dokumentation zur Tagung am 04. Dezember 2008 iin Berlin

Zum Download (PDF-Dokument, 558.7 KB)

Aus dem Inhalt

»Vorwort zur Tagungsdokumentation«

Dr. Rüdiger Sachau: »Religion an öffentlichen Schulen / Begrüßung«

Referate und Podium
Erzbischof Dr. Robert Zollitsch: »Kirche und Bildung – warum die Kirchen sich in der öffentlichen Schule engagieren / Einführungsvortrag«
Prof. Dr. Norbert Lammert: »Demokratie und Religion«
Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Lothar Bisky MdB, Bundesministerin a. D. Andrea Fischer, Bischof Dr. Wolfgang Huber, Dr. Wolfgang Thierse MdB: »Bildung und Religion im säkularen Staat«
Prof. Dr. Dr. h.c. Richard Schröder: »Religion im Kanon der Fächer«

Arbeitsgruppe 1: Jüdische und muslimische Perspektiven
Prof. Dr. Daniel Krochmalnik: »Grundprinzipien Jüdischen Religionsunterrichts«
Prof. Dr. Bülent Ucar: »Religion in der Schule: Eine muslimische Perspektive«
Dr. Lale Akgün: »Für die jetzige Zeit muss die nichtkonfessionelle Islamkunde reichen«
Rabbinerin Gesa S. Ederberg: »Wir dürfen unsere Kinder und Jugendlichen nicht allein lassen!«
Winfried Verburg: »Religionsunterricht: Ein Recht der Schülerinnen und Schüler, kein Privileg der Kirchen – Statement für das Arbeitsforum ‚Jüdische und muslimische Perspektiven’«

Arbeitsgruppe 2: Juristische Perspektiven
Prof. Dr. Hans Michael Heinig: »Religionsunterricht aus juristischer Sicht – Impuls«
Burkhard Guntau: »Juristische Perspektiven des Religionsunterrichts«
Dr. Christoph Lehmann: »Rechtsstellung des Religionsunterrichts in Berlin«
Prof. Dr. Gerhard Robbers: »Religionsunterricht in der öffentlichen Schule«

Arbeitsgruppe 3: Pädagogische Perspektiven
Prof. Dr. Albert Biesinger: »Was gewinnen Schülerinnen und Schüler durch den Religionsunterricht?«
Prof. Dr. Rolf Schieder: »Eine religionspädagogische Perspektive«
Prof. Dr. Christoph Schneider-Harpprecht: »Religionsunterricht und gelebte Religion an der Schule – Pädagogische Perspektiven«
Dr. Jobst Werner: »Pädagogische Perspektiven«

Arbeitsgruppe 4: Perspektiven von Wissenschaft und Bildung
Prof. Dr. Dr. Reinhard F. Hüttl: »Wissenschaft braucht Werte«
Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Markschies: »Thesen für das Arbeitsforum ‚Perspektiven von Wissenschaft und Bildung’«
Prof. Dr. Bernd Wolfgang Lindemann: »Religiöse Bildung und Zugang zu Kunst und Kultur«
Prof. Dr. Friedrich Schweitzer: »Religionsunterricht, Wissenschaft und Bildung«

Pressestatements
Bischof Dr. Wolfgang Huber: »Der konfessionelle Religionsunterricht befähigt zur Wahrnehmung des Grundrechts auf Religionsfreiheit«
Erzbischof Dr. Robert Zollitsch: »Religiöse Bildung ist gerade in einer religiös und weltanschaulich pluralen Gesellschaft unverzichtbar«

Aus dem Presseecho
»Kirchen warnen vor Verdrängung des Religionsunterrichts« (KNA-Basisdienst)
»Thierse: Streit um Religionsunterricht für viele Kirchenkampf (KNA-Basisdienst)
»Kirchen brechen Lanze für den Religionsunterricht – Zollitsch warnt vor Verbannung aus der Schule – Thierse betont Religionsfreiheit« (epd-Basisdienst)
»Bundestagspräsident: Religion ist unverzichtbare Quelle von Werten« (epd-Basisdienst)
»Thierse plädiert für regulären Religionsunterricht in der Schule« (epd-Basisdienst)
Erzbischof Zollitsch: Religion nicht aus der Schule verbannen (epd-Basisdienst)

 
Artikel

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Aug
23
  • Zusammen Leben
    Vielfalt in Familie, Freundschaft, Gemeinde
    Beginn: 15:00 Uhr
Aug
5

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.