Facebook Link

Miteinander glauben - Migrantenkirchen und Ökumene in Berlin

 
 

Tagung

Miteinander glauben - Migrantenkirchen und Ökumene in Berlin

Tagungsnummer
2006TG08A
01. April 2006
09:00 - 15:30 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Erika Godel

 

Organisation

Rosalita Huschke

 
(030) 203 55 - 404

Seit den 1970er Jahren ist die Zahl von Migranten- bzw. Einwandererkirchen kontinuierlich gewachsen. In Berlin gehören beispielsweise afrikanische, koreanische und indonesische Gemeinden zum Erscheinungsbild einer zunehmenden innerchristlichen Pluralisierung. Viele dieser Gemeinden praktizieren in ihren gottesdienstlichen Versammlungen charismatische Ausdrucksformen ihres Glaubens.

Die Tagung verfolgt das Ziel, die entstandene neue Glaubensvielfalt wahrzunehmen, offene Fragen im Verhältnis zwischen Migrationskirchen und organisierter Ökumene zu diskutieren und zu klären. Insbesondere geht es uns darum, das Gespräch zwischen verschiedenen Ausdrucksformen des christlichen Glaubens zu intensivieren und nach Wegen für ein besseres Miteinander zu suchen.


Dr. Erika Godel

Dr. Reinhard Hempelmann


Theologische Fachtagung

Programm:

Samstag, dem 01. April 2006


09.00 Uhr Anmeldung


10.00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema

Dr. Erika Godel

Dr. Reinhard Hempelmann


10.10 Uhr Andacht

„Hier ist nicht Jude noch Grieche…, denn ihr seid allesamt einer in Christus.“(Gal. 3,28)

Bischof Theodor Clemens, Herrnhuter Brüdergemeine


10.30 Uhr Glaubensvielfalt wahrnehmen

Stimmen aus Berliner Migrantenkirchen

International Christian Revival Church im BFP, Dr. Kingsley Arthur

Christ International Church e.V., Essi Djonfia

MRII-Berlin, Indonesisch Reformierte Gemeinde, Daniel Cahyadi

Gemeinde der Armenischen Kirche zu Berlin, Dr. Sona Eypper

Afrikanische Ökumenische Kirche, Pastor Pierre Botembe

Koreanische Gemeinde, Yu-Jin Chung


11.30 Uhr Gestalten von Migrantenkirchen und Voraussetzungen gelingender Integration

Pfarrer Dr. Andreas Heuser, Profilstelle Ökumene, Bildung und Mission der EKHN, Limburg


12.30 Uhr Mittagessen


13.30 Uhr Das Verhältnis Großkirchen, Freikirchen und Migrantenkirchen

Integriert gemeinsamer Glaube?

Dr. Reinhard Hempelmann


Podiums- und Plenumsgespräche über Beispiele gelungener und misslungener Integration

Reverend Peter Sorie Mansaray, Vorsitzender des Rates Afrikanischer Christen in Berlin und Brandenburg e.V.

Pfarrer Stephan Kunkel, Luisengemeinde Charlottenburg

Horst Krüger, Mennonitengemeinde

Pater Josef Rohrmayer, Afrika Zentrum des Erzbistums Berlin


15.00 Uhr Tagungskommentar

Pröpstin Friederike von Kirchbach, EKBO


15.30 Uhr Ende der Tagung

PDF

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Okt
6
Okt
10
Okt
8
Okt
15
Okt
18
Okt
11
Okt
30
Okt
17
  • Scheinbar Bekanntes
    Sinti und Roma im westeuropäischen Film - Selbst- und Fremdbilder
    Beginn: 18:00 Uhr
Okt
24
  • Scheinbar Bekanntes
    Sinti und Roma im westeuropäischen Film - Selbst- und Fremdbilder
    Beginn: 18:00 Uhr
Okt
31
  • Scheinbar Bekanntes
    Sinti und Roma im westeuropäischen Film - Selbst- und Fremdbilder
    Beginn: 18:00 Uhr

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.