Facebook Link

Empirische Einsichten und kirchliche Praxis

 
 

Tagung

Empirische Einsichten und kirchliche Praxis

Citykirchenkonferenz

Tagungsnummer
2007TG42A
12. - 14. November 2007
14:30 - 13:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Erika Godel

 

Organisation

Rosalita Huschke

 
(030) 203 55 - 404

„Milieu erkannt – Gefahr gebannt“?


Die Ambivalenz ist deutlich spürbar. Zum einen suchen wir nach Wegen, Kirchen zu öffnen, im realen und im übertragenen Sinn. Citykirchen und Citykirchenprojekte wollen ein Angebot für Flaneure sein, für Suchende und für Zweifelnde. Dafür muss das Programm einen Kontrast bieten, ein überraschendes Moment, das nicht sofort als zu kirchlich abgelehnt wird. Bieten EKD-Studie und Sinusstudie Orientierungen, gar Rezepte für das Kontrastprogramm? Zum anderen haben wir eine klare Botschaft und Traditionen. Die wollen wir nicht aufgeben. Wir wagen den Spagat zwischen Event und Bewahrung. Wo wird das deutlicher als in der Liturgie? Die Kirchen  haben einen jahrhundertealten Schatz, den es zu pflegen gilt. Agende und Messbuch bieten klare Regeln, den Glauben zu feiern. Aber unsere Gesellschaft sucht den „Kick“ und die Spiritualität. Deswegen soll es uns bei der Tagung um die sich daraus ergebende Spannung gehen: Citykirchenprojekte und Citykirchen zwischen Event und Tradition. In der öffentlichen Feier des Gottesdienstes – in welcher Form auch immer – soll diese Spannung exemplarisch durchgespielt werden.


Die Tagung ist ein Gemeinschaftsprojekt der „CityKirchenKonferenz“ und des „Netzwerks Citykirchenprojekte“ in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie zu Berlin. Wir freuen uns – auf gemeinsames Nachdenken und freundschaftliche Begegnungen „zwischen den Zeiten“.



Dr. Erika Godel

Evangelische Akademie zu Berlin


Dr. Matthias Wünsche, Kiel

für die CityKirchenKonferenz


Dr. Martin Lätzel, Kiel

für das Netzwerk Citykirchenprojekte


Eine Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin mit der CityKirchenKonferenz und dem Netzwerk Citykirchenprojekte.

Programm:

Montag, 12. November 2007


14.30 Uhr Anmeldung und Kaffee


15.30 Uhr Milieu erkannt – Probleme der Citykirchenarbeit gebannt?

„Kirche in der Vielfalt der Lebensbezüge“ (4. EKD-Studie 2006/2007)

Dr. Claudia Schulz, Universität Bremen


Sinus-Studie

Klaus Gerhards, iD Agentur-Ruhr, Essen


18.30 Uhr Abendessen


Dienstag, 13. November 2007


ab 07.00 Uhr Frühstück (für Übernachtungsgäste)


09.00 Uhr Andacht


09.30 Uhr Gottesdienst – Kultur oder Event?

Welche Praxis brauchen Citykirchen

Dr. Martin Lätzel, Kiel


11.00 Uhr Kaffeepause


11.30 Uhr Diskussion der Ansätze für die jeweiligen Arbeitsfelder

City-Kirchen-Konferenz

Dr. Matthias Wünsche, Kirchenkreis Kiel

Netzwerk Citykirchenprojekte

Dr. Martin Lätzel, Erzbistum Hamburg


13.00 Uhr Mittagessen


14. 30 Uhr Milieuorientierung – Einbahnstrasse oder Königsweg?

Prof. Dr. Dr. Magnus Striet, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg


18.30 Uhr Abendessen


Mittwoch, 14. November 2007


ab 07.00 Uhr Frühstück


09.00 Uhr Andacht


09.30 Uhr Was bedeuten Ergebnisse von Milieustudien für Gottesdienste in City-Kirchen?

Prof. Dr. Michael Meyer-Blanck, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


10.30 Uhr Kaffeepause


11.00 Uhr Tagungskommentar

Dr. Erika Godel, Evangelische Akademie zu Berlin


11.45 Uhr Interna

City-Kirchen-Konferenz

Dr. Matthias Wünsche, Kirchenkreis Kiel

Netzwerk Citykirchenprojekte

Dr. Martin Lätzel, Erzbistum Hamburg


12.30 Uhr Ende der Tagung mit dem Mittagessen


PDF

Veranstaltungskalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Nov
26
Nov
10
  • Making Heimat V
    Workshopreihe für Jugendliche und junge Erwachsene
    Beginn: 09:00 Uhr
Nov
3
Nov
30
Nov
7
Nov
23
Nov
15
  • Making Heimat VI
    Workshopreihe für Jugendliche und junge Erwachsene
    Beginn: 17:00 Uhr
Nov
1
  • Making Heimat III
    Workshopreihe für Jugendliche und junge Erwachsene
    Beginn: 17:00 Uhr
Nov
2
Nov
8
Nov
19
Nov
22

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.