Facebook Link

Das Kapital des Alters

 
 

Tagung

Das Kapital des Alters

Arbeitswelten dem Altern gerecht gestalten

Tagungsnummer
2007TG43
13. November 2007
12:00 - 15:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Rüdiger Sachau / Dr. Michael Hartmann

 

Organisation

Hannah Kickel-Andrae

 
(030) 203 55 - 506

Die demographischen Veränderungen der kommenden Jahre sind eine Gestaltungsaufgabe für unsere Gesellschaft. Zu oft werden nur die Belastungen, zu wenig werden die Chancen in den Blick genommen.

Auch in den Betrieben und Unternehmen ist inzwischen die demographische Entwicklung endgültig angekommen und fordert kluge Planung heraus. Die Belegschaften der Zukunft werden älter sein als die der Vergangenheit. Wissen und Erfahrung der Älteren sind eine wichtige Ressource.

Viele Unternehmen und Verwaltungen sind auf diese neuen Bedingungen noch nicht eingestellt. Auch Politik und Gesellschaft sind aufgefordert, den demographischen Wandel in der Arbeitswelt mit zu gestalten und zu begleiten.

Wir wollen mit der Veranstaltung einen Beitrag dazu leisten und darüber diskutieren, wie eine Arbeitswelt aussehen könnte, die das Alter und das Älterwerden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Gestaltungsaufgabe begreift. Dabei soll der Vielschichtigkeit des Themas und der Vielzahl der Zugänge Rechnung getragen werden. Was muss getan werden, um alters- und alternsgerechtes Arbeiten zu befördern?

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung auf den Gendarmenmarkt in Berlin ein.


Dr. Rüdiger Sachau, Direktor der Evangelischen Akademie zu Berlin

Dr. Michael Hartmann, Studienleiter für Wirtschaft

Programm:

Dienstag, den 13. November 2007


12.00 Uhr Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Podium mit:

Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun, Vorsitzender des Vorstands der B. Braun Melsungen AG, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages

Bischof Dr. Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der EKD

Franz Müntefering, Bundesminister für Arbeit und Soziales

Hubertus Schmoldt, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie


14.00 Uhr Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales laden anschließend zu einem Imbiss in der Unterkirche ein.


PDF

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Dez
4
Dez
1
Dez
5