Facebook Link

Fülle des Lebens

 
 

Tagung

Fülle des Lebens

Bessere Politik für Kinder und Jugendliche

Tagungsnummer
29/2008
15. September 2008
18:00 - 19:20 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Rüdiger Sachau / Simone Ehm

Organisation

Rosalita Huschke

 
(030) 203 55 - 404

Jedes Kind, jeder Jugendliche ist ein von Gott gewolltes Geschöpf. Die biblische Zusage der „Fülle des Lebens“ gilt Menschen aller Generationen. Alle haben ein Recht auf Teilhabe an der Gesellschaft und sollen frei ihr eigenes Leben gestalten können.


Wir wissen jedoch, dass immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland nicht ausreichend materiell gesichert leben: weit über zwei Millionen sind von Einkommensarmut betroffen.

Und auch ohne direkte materielle Armut verfügen viele Heranwachsende nicht über genügend Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Armut von Kindern und Jugendlichen hat viele Gesichter. Es mangelt an guter Schulbildung, an Ausbildungsmöglichkeiten und ausreichender sozialer Unterstützung. Fehlende Bildung programmiert zukünftige „Armutskarrieren“ und Potenziale junger Menschen liegen brach. Dies ist nicht die „Fülle des Lebens“, sondern der Mangel an gerechter

Teilhabe, die in unserer Gesellschaft möglich wäre.


Kinder und Jugendliche sind von ihrer demografischen Stärke und ihren politischen Einflussmöglichkeiten her die schwächste Gruppe in unserer Gesellschaft. Zur Durchsetzung ihrer Rechte benötigen sie politische Unterstützung und die Solidarität der Erwachsenengeneration.


Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu überlegen, wie eine bessere Politik für Kinder und Jugendliche gestaltet sein muss, damit die „Fülle des Lebens“ für die junge Generation erfahrbare Wirklichkeit wird.


Pfarrer Klaus-Dieter K. Kottnik

Diakonisches Werk der EKD e.V.


Dr. Rüdiger Sachau

Ev. Akademie zu Berlin


Programm:

18.00 Uhr Begrüßung

Dr. Rüdiger Sachau

Direktor der Ev. Akademie zu Berlin


18.10 Uhr Fülle des Lebens

Bessere Politik für Kinder und Jugendliche


Podiumsdiskussion mit

Dr. Ursula von der Leyen

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Pfarrer Klaus-Dieter K. Kottnik

Präsident des Diakonischen Werkes der EKD e.V.


Professor Dr. Christian Bernzen

Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, Hamburg


Schlaglichter aus der Praxis

Annette Buschmann

Lebensberatungsstelle der Stadtmission Chemnitz


Wilfried Knorr

Direktor Herzogsägmühle, Peiting


Peter Urban

Zukunftsbau GmbH, Berlin


Moderation

Simone Ehm

Studienleiterin der Ev. Akademie zu Berlin


Dr. Rüdiger Sachau

Direktor der Ev. Akademie zu Berlin


19.20 Uhr Schlusswort und Einladung zum Stehempfang


Dr. Bernd Schlüter

Vorstand Sozialpolitik des Diakonischen Werkes der EKD e.V.

PDF

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Nov
18
  • Halle (Saale)
    Franckesche Stiftungen und Halle-Neustadt
    Beginn: 07:30 Uhr
Nov
11
Nov
13
Nov
20
Nov
2
Nov
16
Nov
24
Nov
17
Nov
8
Nov
9