Facebook Link

Interpretieren - irritieren - provozieren

 
 

Bibelwoche

Interpretieren - irritieren - provozieren

Christliches in zeitgenössischer Kunst

Tagungsnummer
1231/2009
29. April - 03. Mai 2009
Inhalt:

Leitung

Dr. Tamara Hahn

 

Organisation

Silke Lobach

 
(030) 203 55 - 412

DaVincis Abendmahlsdarstellung, Chagalls Kirchenfenster - Kirche und Kunst haben sich immer schon gegenseitig inspiriert und bereichert. Doch tun sich Christen und ihre Kirche heute eher schwer im Umgang mit der zeitgenössischen Kunst, die oft vor allem irritiert und provoziert. Aber ist das nicht gerade ihre Aufgabe? Wir schauen genauer hin.


In Kooperation mit der Gemeinschaft Ev. Erzieher e.V. (GEE)


Leitung:

Horst L. Herget, Voerde

Wolfgang Haugk, Dresden


Aus demTagungsprogramm:

Thema Kunst und Theologie

– Die Kirche und die Künstler

– Die protestantische Entsinnlichung des Glaubens

Bibelarbeit zum Tagungsthema

Die biblische Botschaft bei Marc Chagall und meditative Zugänge zur Kunst

Exkursionen : Christliches in zeitgenössischer Kunst

– Temporäre Kunsthalle Berlin

– Neue Nationalgalerie mit Führung

Literarische Lesung mit dem Schriftsteller Jürgen Rennert http://www.rennert.de

Werkschau und Workshop mit der Aktionskünstlerin Tina Schwichtenberg, Berlin/Kiel http://www.tina-schwichtenberg.de

Gemeinsamer Gotteasdienst

Ein Kunstwerk Gottes: unser Leben

Der Donnerstagabend ist zur freien Verfügung.

PDF

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Dez
4
Dez
1
Dez
5