Facebook Link

Was ist dein einziger Trost im Leben und Sterben?

 
 

Gottesdienst

Was ist dein einziger Trost im Leben und Sterben?

Vier Predigten aus Anlass des 450. Jubiläums des Heidelberger Katechismus

Tagungsnummer
28-2/2013
13. Oktober 2013
11:00 - 12:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Erika Godel

 

Organisation

Silke Ewe

 
(030) 203 55 - 508

Der Heidelberger Katechismus beginnt mit einer für unsere Zeit eher ungewöhnlichen Frage, die fesselt und herausfordert. Sie betrifft den Kern unserer Existenz und will unter dem Leitwort „Trost“ eine persönliche und ehrliche Antwort provozieren.


In vier Gottesdiensten teilen vier reformierte Predigerinnen und Prediger ihre Antworten mit uns.


Der Heidelberger Katechismus ist ein Bekenntnis der reformierten Kirche. 129 Fragen und Antworten in biblischer Nüchternheit und in systematischer Kraft helfen zum Leben im Glauben.


Programm:

Die Predigt hält Peter Bukowski, Moderator des Reformierten Bundes.

PDF

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Feb
28
Feb
15
Feb
22
  • Offen für alle?
    Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche - EKD Netzwerktagung Inklusion
    Beginn: 14:00 Uhr
Feb
25
  • Wohin des Weges
    Jahrestagung der AG Juden und Christen beim DEKT
    Beginn: 18:00 Uhr
Feb
14
Feb
20