Facebook Link

Chanukka - Opferfest - Ostern

 
 

Workshop

Chanukka - Opferfest - Ostern

Interreligiöses Pecha Kucha

Workshopreihe Making Heimat

Tagungsnummer
41/2019
29. Oktober 2019
18:30 - 21:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Claudia Schäfer

 

Organisation

Belinda Elter

 
(030) 203 55 - 409
 
Ihr habt Lust, mit ganz unterschiedlichen jungen Leuten ins Gespräch zu kommen? Religiöse Traditionen findet Ihr spannend und diskutiert gerne? Dann kommt zum interreligiösen Workshop des Teams Making Heimat!
Persönliche Sichtweisen auf das Feiern religiöser und weltanschaulicher Feste in unterschiedlichen Traditionen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops. Pecha Kucha ist eine kurzweilige, japanische Vortragstechnik, bei der die Redezeit durch eine automatisierte Bilderfolge festgelegt ist.
Alle Menschen bis 27 Jahren sind herzlich eingeladen, selbst einen Beitrag zu präsentieren und mit den Teamerinnen und Teamern des Projekts "Making Heimat" ins Gespräch zu kommen. Beiträge aus allen religiösen und weltanschaulichen Traditionen sind willkommen.
Hier findet Ihr alle unsere Workshops und Konferenzen der letzten beiden Jahre.
Wir freuen uns sehr darauf, mit Ihnen und Euch ins Gespräch zu kommen und laden herzlich ein!
 
Im Namen des Teams Making Heimat
Alaa Alyehia, Havere Morina und Claudia Schäfer
 
Die Maßnahme findet im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy" des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.
„Empowered by Democracy" wird gefördert vom BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben".
 
Programm:
18.30 Uhr Ankommen bei Imbiss und Getränk
 
19.00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen
Team Making Heimat
Dr. Claudia Schäfer, Evangelische Akademie zu Berlin
 
19.30 Uhr Pecha Kucha
Kurzimpulse à 6.40 min aus verschiedenen religiösen Traditionen
 
20.15 Uhr Thementische
mit
Dr. Sarah Albrecht, Evangelische Akademie zu Berlin
Havere Morina, Team Making Heimat, Berlin
Jakob Rosenow, Projekt Alles Glaubenssache, Berlin
 
21.00 Uhr Ausblick „Talking Religion" 2020
Dr. Claudia Schäfer, Evangelische Akademie zu Berlin
 
Ausklang mit Suppe und Fingerfood
Preise und Informationen:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melde dich mit dem Anmeldebutton an.
 
Solltest du doch verhindert sein, bitten wir um Nachricht.
Ort und Anreise:
Google Maps
Haus der EKD
Charlottenstraße 53/54, 10117 Berlin
Anreise
 
S-Bahn / U-Bahn S-Bahn bis Bahnhof Friedrichstraße, von dort mit der U 6 Richtung Alt-Mariendorf bis Französische Straße. Vom U-Bahnhof Französische Straße sind es nur ein paar Minuten zu Fuß bis zum Tagungsort.
 
PKW Parkplätze in unmittelbarer Nähe nur gebührenpflichtig.
 
Vom Flughafen Tegel Bus TXL Richtung Mollstraße/Prenzlauer Allee bis Haltestelle Unter den Linden/Friedrichstraße, Fahrtzeit: ca. 40 Minuten.
 
Vom Flughafen Schönefeld S-Bahn S45 Richtung S+U Gesundbrunnen bis S+U-Bhf. Tempelhof, weiter mit der U-Bahn U6 bis U-Bhf. Französische Straße, Fahrtzeit: ca. 60 Minuten
PDF

Veranstaltungskalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Okt
26
  • Oranienburg-Eden
    Die Hoffnung auf das Paradies mahnt Lebende
    Beginn: 08:30 Uhr
Okt
15
Okt
23
Okt
20
Okt
17
Okt
4
  • Mehr Theologie wagen
    Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit als Herausforderung für christliches Handeln
    Beginn: 16:00 Uhr
Okt
9
Okt
28
Okt
16
Okt
30
Okt
29

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.