Neu im Beirat Gegenbauer

Werner Gegenbauer

Neu im Beirat

© privat

Der Beirat der Evangelischen Akademie hat ein neues prominentes Mitglied gewonnen. Seit Ende vergangenen Jahres unterstützt Werner Gegenbauer, Ehrenpräsident der Berliner Industrie- und Handelskammer und Präsident von Hertha BSC, die Akademie im Beirat.

„In einer - bei aller gewünschten und bereichernden Vielfalt - noch immer von christlichen Werten geprägten Gesellschaft kommt den Kirchen eine wichtige Aufgabe in der gesellschaftlichen Debatte zu“, sagt Gegenbauer, der sich darauf freut, „als evangelischer Christ durch mein Engagement für die Evangelische Akademie zu Berlin das Zusammenwachsen in unserem Land, aber auch den notwendigen Brückenschlag zu anderen Kulturen und Religionen aktiv begleiten zu können“.

Der Beirat begleitet die Arbeit der Evangelischen Akademie zu Berlin und berät Leitung und Studienleitung bei der Programmentwicklung. Er hat bis zu 20 Mitglieder, die aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen - Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Forschung, Kultur und Kirche - kommen. Sie werden von der Gesellschafterversammlung für jeweils fünf Jahre berufen. Vorsitzende ist seit 2012 Marianne Birthler, ehemalige Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR. Informationen zu allen Beiratsmitgliedern finden Sie hier.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.