Suche - Mystik in jüdischer und christlicher Tradition

Arbeitskreis

Suche - Mystik in jüdischer und christlicher Tradition

Ständiger Arbeitskreis Juden und Christen

Tagungsnr.
2007F01A
Von: 11.01.2007 18:30
Bis: 11.01.2007 00:00
Jüdisches Gemeindehaus

Inhalt

Fünf Abende von Januar bis März 2007

im Jüdischen Gemeindehaus,

Berlin-Charlottenburg, Fasanenstraße 79


Mystik ist ein Wort, das eine erstaunliche Karriere durchlebt. Umgab die Mystik vormals den Ruf des Geheimnisvollen, so gehört offensichtlich dieser Tage eine gewisse Portion von Mystik zum Lifestyle und Wellnessprogramm. Das Wort und die Bedeutung von Mystik aus der Beliebigkeit zu befreien ist Anliegen der Vortragsreihe. In ihr werden die Meisterinnen und Meister der jüdischen und christlichen Tradition erinnert und gezeigt, dass Mystik mehr ist als Beschäftigung auf Zeit: Mystik als Suche nach dem Größeren, dem Einen, ist wesentliches Signum beider Traditionen.


Donnerstag, 11. Januar 2007, 18.30 Uhr

Chassidismus

Prof. Dr. Karl Grötzinger


Donnerstag, 25. Januar 2007, 18.30 Uhr

Die Mystik der Else Lasker-Schüler

Prof. Dr. Rainer Kampling


Donnerstag, 08. Februar 2007, 18.30 Uhr

Erinnerung der Mystik – I.B. Singer

Dr. Dietmar Pertsch


Donnerstag, 22. Februar 2007, 18.30 Uhr

Mystik im Werk von Gerschom Scholem

Dr. Irina Wandrey


Donnerstag, 08. März 2007, 18.30 Uhr

Pietismus und Mystik

Bischof Theodor Clemens


Donnerstag, 22. März 2007, 18.30 Uhr

Die Mystik auf dem Markt

Podiumsgespräch mit den Mitgliedern des STAK und weiteren ReferentInnnen

Teilen

Leitung

Dr. Erika Godel

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.