Politik als Berufung

Abendforum

Politik als Berufung

Paul Nolte im Gespräch mit Volker Kauder

Tagungsnr.
34-1/2011
Von: 22.11.2011 18:00
Bis: 22.11.2011 20:00
Französische Friedrichstadtkirche

Inhalt

In einer neuen Reihe befragen wir Gäste aus evangelischer Perspektive nach ihrer politischen Verantwortung. Die Grundlagen der Politik, ethische und religiöse Orientierungen und die Rolle der Religion im eigenen Leben wie der Gesellschaft werden im Gespräch mit Paul Nolte, Präsident der Evangelischen Akademie und Historiker an der Freien Universität Berlin, zum Thema öffentlichen Nachdenkens gemacht.


Politik – mehr als ein Job? Die Evangelische Akademie zu Berlin lädt ein zum Gespräch mit Politikern über ihren Beruf und ihre Berufung. Paul Nolte, Präsident der Akademie und Historiker an der Freien Universität Berlin, führt über das übliche Tagesgeschehen und die Häppchen-Interviews hinausgehende Gespräche mit namhaften Politikerinnen und Politikern. An jedem der Abende steht ein ausgewählter Gast im Mittelpunkt des Dialogs und steht Rede und Antwort:


- zum eigenen Grundverständnis von Politik: Was prägt das eigene Koordinatensystem; wie viel Pragmatik ist nötig, wie viel Weltbild kann man sich heute noch leisten?

- zu den Antrieben des eigenen Denkens und Handelns in inneren Überzeugungen, vielleicht auch in der Religion, im Glauben. Brauchen Politiker einen solchen Kompass – und wenn ja, wofür? Nur als Lieferant ethischer Orientierung?

- zur Bedeutung von Religion in der modernen Gesellschaft: Wie geht die Politik mit der Rückkehr der Religion auf die öffentliche Bühne um; wie kann eine zeitgemäße Religionspolitik aussehen? Religion als Privatsache, als Störfall, als öffentliche Ressource?

- und zur Verantwortung des Politikers gegenüber der Gesellschaft, gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern in einer Zeit wachsender Skepsis gegenüber den politischen Eliten und den etablierten Mechanismen der Demokratie.


Dazu laden wir Sie herzlich ein und bitten um Ihre Anmeldung.


Dr. Rüdiger Sachau

Direktor Evangelische Akademie zu Berlin


Die Reihe wird im Frühjahr 2012 fortgesetzt.


Ablauf

18.00 Uhr Begrüßung

18.15 Uhr Paul Nolte im Gespräch

Musikalische Unterbrechungen

Anschließend Gespräche bei einem Glas Wein

20.00 Uhr Verabschiedung

Programm

Paul Nolte im Gespräch mit Volker Kauder

Volker Kauder MdB wurde 1949 in Hoffenheim geboren. Er studierte Rechtswissenschaften. 1980 wurde er nach Referendariat und Tätigkeiten an der Universität Freiburg sowie bei der Landesverwaltung stellvertretender Landrat des Kreises Tuttlingen, wo er seither lebt. Seit 1990 ist er Bundestagsabgeordneter. 1991 bis 2005 war er ehrenamtlicher Generalsekretär der CDU in Baden-Württemberg und 2002 bis 2005 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit 2005 ist er Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.


Kirchenmusikdirektor Kilian Nauhaus bereichert diesen Abend mit musikalischen Beiträgen an der historischen Eule-Orgel.


Am 15. Dezember führt Paul Nolte ein Gespräch mit Olaf Scholz.

Teilen

Leitung

Prof. Dr. Paul Nolte

Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin

Dr. Rüdiger Sachau

Akademiedirektor

Telefon (030) 2 03 55 -505

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.