Den Geist dämpfet nicht.

Europäische Bibeldialoge

Den Geist dämpfet nicht.

Gottes heilige Geistkraft

Tagungsnr.
EBD 102
Von: 29.05.2019 15:00
Bis: 02.06.2019 13:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Theologischer Grundkurs für ehrenamtlich Engagierte
Die Ausgießung des Geistes bezeichnet den Beginn der christlichen Gemeinde. Die Apostelgeschichte des Evangelisten Lukas erzählt vom Pfingstfest und der Gabe des Geistes an die Jünger Jesu. Der Geist Gottes ist Kraftquelle, Ermächtigung, Trösterin, Friedensbotin und Motor der Völkermission.
Wir beschäftigen uns mit dem zweiten Kapitel der Apostelgeschichte und der Erzählabsicht des Lukas. Ausgehend von diesem faszinierenden Bibeltext bieten wir Entdeckungen zur Situation der Jerusalemer Urgemeinde, ihrer Verwurzelung im rabbinischen Judentum und im Hellenismus bis hin zu ihrem sozialen Umfeld im ersten Jahrhundert.
Die heutigen Pfingstkirchen gehören weltweit zu den wachsenden christlichen Bewegungen und auch bei uns besinnen sich zunehmend Menschen auf lebendige Geist-Erfahrungen. Der Besuch bei einer Berliner Pfingstgemeinde soll uns neben der Textarbeit einen Blick für die Situation dieser jungen christlichen Konfession vermitteln

Tagungsleitung: Christiane Münker-Lütkehans, Moers
Michael Schankweiler, Oberwinter
Katalin Vincze, Budapest, Ungarn

Programm

Die Europäischen Bibeldialoge beginnen in der Regel am frühen Nachmittag und enden am letzten Tag spätestens mit dem Mittagessen. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Zur weiteren Information bestellen Sie bitte unter diesem Link das Einzelprogramm: http://www.eaberlin.de/seminars/programmbestellung/

Den detaillierten zeitlichen Ablauf erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen.

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.