VERSCHOBEN - Frau|en, Religion|en, Autorität|en

Abendforum

VERSCHOBEN - Frau|en, Religion|en, Autorität|en

Jüdische, christliche und muslimische Perspektiven auf Frauen in religiösen Leitungsfunktionen

Tagungsnr.
19A/2020
Von: 27.05.2020 19:00
Bis: 27.05.2020 21:00
Interkulturelles Zentrum Genezareth

Inhalt

Der Status von Frauen in Religionen steht auf dem Prüfstand. Unter dem Einfluss gesellschaftlicher Veränderungen von Geschlechterrollen reflektieren Frauen weltweit ihre religiösen Rollen, entwickeln sich feministische Theologien, werden Geschlechterhierarchien in religiösen Organisationsformen überdacht: Welche Formen weiblicher Autorität und Autorisierung gibt es dort, wo Autorität vorzugsweise mit Mann-Sein identifiziert wird? Welche Ämter und Leitungsfunktionen werden von Männern beansprucht, warum nehmen Frauen sie nicht ein? Und welche Narrative und Diskurse sind es, die Frauen den Zugang zu religiösen Rollen erschweren oder gar verwehren – und damit Gleichstellung beziehungsweise Gleichberechtigung verhindern?
Über diese Fragen diskutieren wir mit einer Rabbinerin, einer Wissenschaftlerin vom Berliner Institut für Islamische Theologie, einer katholischen Theologin und einer Fachfrau für freikirchliche Debatten.

Diese Podiumsdiskussion organisiert die Evangelische Akademie in Kooperation mit dem Kompetenznetz Islam und Gesellschaft, dem Interkulturellen Zentrum Genezareth und der Freien Universität Berlin im Rahmen von deren Veranstaltungsreihe „Religion, Geschlecht und Sexualität", die im Sommersemester 2020 am Institut für Religionswissenschaft stattfindet.

Programm

19:00 Begrüßung und Einführung

Dr. Sarah Albrecht, Evangelische Akademie zu Berlin
Luc Wodzicki, Kompetenznetz Islam und Gesellschaft, Berlin
Dr. Reinhard Kees, Interkulturelles Zentrum Genezareth, Berlin
Prof. Dr. Almut-Barbara Renger, Freie Universität Berlin

19:15 Podiumsgespräch

Rabbinerin Gesa S. Ederberg, Jüdische Gemeinde zu Berlin, Synagoge Oranienburger Straße
Dr. Ayse Almila Akca, Berliner Institut für Islamische Theologie, Humboldt Universität zu Berlin
Prof. Dr. Christine Funk, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
Andrea Meyerhoff, Gemeinsam für Berlin

Moderation: Dr. Sarah Albrecht, Evangelische Akademie zu Berlin

20:30 Möglichkeit zum Austausch bei Getränk und Fingerfood

Ende der Veranstaltung gegen 21:00

Teilen

Leitung

Dr. Sarah Albrecht

Studienleiterin Theologie und interreligiöser Dialog

Telefon (030) 203 55 - 503

Kooperation/Förderung

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.