Stellenauschreibung Studienleitung Jugendbildung

Studienleiter*in für gesellschaftspolitische Jugendbildung gesucht

Tagungssituation TG Zugänge zur Zielgruppe

© Andreas Schölzel

Zur Weiterentwicklung ihrer Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sucht die Akademie eine*n Studienleiter*in für gesellschaftspolitische Jugendbildung. Schwerpunktthemen sind Diversität und demokratische Teilhabe im städtischen und ländlichen Raum. Der/die Studienleiter*in soll die künftige Dachmarke der Akademie für die Arbeit mit Jugendlichen und innovative und nachhaltige Veranstaltungsformate der politischen Jugendbildung entwickeln. Zu den Aufgaben wird auch die Bearbeitung politischer und gesellschaftlicher Trends sowie der Aufbau eines Netzwerkes relevanter Partner in Wissenschaft, Politik und Schule gehören. Voraussetzung für die Bewerbung sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, fundierte Kenntnisse in mindestens einem der beiden Schwerpunktthemen und Erfahrungen bei der Konzeption und Durchführung von Angeboten der politischen Jugendbildung, inklusive didaktischer und methodischer Expertise. Sie sollten ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Organisationstalent besitzen und gern mit Social Media arbeiten. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 25. April verlängert.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.