Facebook Link

"Dein Alter sei wie deine Jugend"

 
 
Perspektiven für die Pflege in Europa

Dein Alter sei wie deine Jugend

17. März 2006

Nahezu alle Staaten in Europa beschäftigen sich intensiv mit Fragen der zukünftigen Gestaltung und Finanzierung ihrer Altenpflegestrukturen. Die nationalen Systeme zeigen große Unterschiede im derzeitigen Konzept, in Leistungen und Finanzierungen, dagegen ähneln sich die Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert sind: Die Menschen leben länger, die traditionellen Familienstrukturen ändern sich, medizinische Technologien entwickeln sich weiter und sind kostenintensiv, BürgerInnen stellen als "KundInnen" neue Ansprüche an die Gesundheits- und Pflegesysteme.

Auf der Tagung wurde zum einen diskutiert, wo einzelne Staaten auf dem Wissen und Erfahrung anderer aufbauen können, wo sich unterschiedliche Systeme an gemeinsame Herausforderungen anzupassen können. Zum anderen wurde thematisiert, welche Bedeutung die jeweils spezifischen soziokulturellen und religiösen Traditionen in den europäischen Ländern für die Ausgestaltung der Pflegekonzepte haben und inwiefern sie in die Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen einfließen sollten.

Zum Download:

Bericht aus der Praxis - Polen (PDF-Dokument, 189.9 KB)
EU Normen und Dienstleistungs-Standardisierung als Qualitätssicherung?
Wanda Falk, Diakonie der Ev. Kirche in Polen

 

 
Artikel

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Feb
28
Feb
15
Feb
22
  • Offen für alle?
    Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche - EKD Netzwerktagung Inklusion
    Beginn: 14:00 Uhr
Feb
25
  • Wohin des Weges
    Jahrestagung der AG Juden und Christen beim DEKT
    Beginn: 18:00 Uhr
Feb
14
Feb
20