Startseite

Kirche und Rechtspopulismus

Einladung zum Webinar am 7. April 2020

„Die extreme Rechte versucht, Dietrich Bonhoeffer zu kapern“, warnt Heinz-Joachim Lohmann. Anlässlich des 75. Todestages des berühmten Theologen lädt der Studienleiter zur Diskussion über „Kirche und Rechtspopulismus“ am 7. April 2020 ein. Aus gegebenem Anlass wird die Veranstaltung in der Form …

Corona als Ruf zur Globalisierung

Beobachtungen in einer veränderten Welt 3 - Michael Hartmann

Die Annahme, dass autoritäre Systeme fundamentale Krisen wie eine Pandemie wirkungsvoller bewältigen, ist falsch, schreibt Michael Hartmann im dritten Beitrag der Reihe über „Beobachtungen in einer veränderten Welt“. „Wir brauchen mehr Kooperation, innergesellschaftlich und international.“ …

Coronakrise: Nüchternheit als Zeichen der Humanität

Beobachtungen in einer veränderten Welt 2 - Michael Hartmann

Man ruft jetzt in der Krise gern den Systemwechsel aus. Gibt es eine „Corona Dämmerung“ (taz) für den Kapitalismus? Michael Hartmann schreibt den zweiten Beitrag der Reihe über „Beobachtungen in einer veränderten Welt“. Auch in der Krise gilt das Prinzip der Freiheit als Kern unseres …

Neue Formen der Solidarität und neue Auseinandersetzungen

Beobachtungen in einer veränderten Welt 1 - Heinz-Joachim Lohmann

Noch wenige Tage sind es bis Ostern. Wie verbringen wir diese Zeit? Die Akademie stellt Überlegungen an zu Themen, die in Corona-Zeiten aktuell werden, und solchen, die jetzt vor neuem Hintergrund gedacht und diskutiert werden sollten. Der Eröffnungsbeitrag über „Beobachtungen in einer veränderten …

Kopf Silhouette abstrakt

Direktorin oder Direktor gesucht

Die Evangelische Akademie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Direktorin oder einen Direktor für die programmatische, inhaltliche, personelle und kaufmännische Leitung. Sie sollten eine abgeschlossene akademische Ausbildung haben, vorzugsweise in einem theologischen oder anderen geistes- und …

Wir bleiben im Gespräch

Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie Covid-19 einzudämmen, finden an der Evangelischen Akademie zu Berlin - zunächst bis zum 19. April - keine Veranstaltungen mit Publikum statt. Danach werden wir uns an der aktuellen Gefährdungslage orientieren, um über das weitere Programm des laufenden Jahres zu informieren. Alle bereits angemeldeten Personen werden über Mailings und die Webseite der Akademie zu den weiteren Schritten zeitnah informiert und auf dem Laufenden gehalten. Für Rückfragen stehen die Tagungsorganisatorinnen der entsprechenden Tagungen gern per E-Mail zur Verfügung.

Trotz der Krise und gerade jetzt soll die Diskussion über aktuelle Fragen unserer Gesellschaft weitergehen: Wir bauen unsere online-basierten Veranstaltungsangebote aus und stellen Ihnen auf unserer Website so bald wie möglich Vorträge, Diskussionen und Impulse zu unseren Themen zur Verfügung. Stoff gibt es genug: Was braucht es, damit die Pflege gestärkt aus der Corona-Krise hervorgeht? Was wird aus den Freiheitsrechten? Was aus den Rechten von Geflüchteten? Wie werden sich soziale Sicherheit und Arbeitsmarkt in und nach der Krise verändern?

Mehr über unsere aktuellen Angebote in Kürze hier auf unserer Website.
Bleiben Sie von Gott behütet.

Veranstaltungen

Europäische Bibeldialoge

Logo NetzTeufel
Logo: narrt
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.