Facebook Link

Wie gelingen Zusammenschlüsse?

 
 

Wie gelingen Zusammenschlüsse?

Eine Kirche
 

Fusionsvorhaben wecken starke Ängste um den Verlust von Identität und Eigenständigkeit – auch in der Kirche. Es herrschen Misstrauen gegenüber größeren Strukturen, die als anonym wahrgenommen werden, und Vorbehalte gegenüber als stärker empfundenen Partnern. Die Tagung „Wie Fusion stark macht. Bilanz: Zehn Jahre EKBO“ am 1. März 2014 unternimmt einen Rückblick und Ausblick auf die Zusammenführung kirchlicher Strukturen im Osten des Landes. 

„Angst ist ein schlechter Ratgeber. Die Kirche lebt aus Glaube, Liebe und Hoffnung“, sagt Studienleiter Heinz-Joachim Lohmann Wie sich dies im Zusammenhang mit der Fusion der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg (EKiBB) und der Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz (EKsOL), die vor zehn Jahren stattfand, zeigte und zeigt, ist Gegenstand der Tagung. „Allen Beteiligten war es wichtig, diesen Prozess nicht als klassische Fusion, sondern als Neubildung unter Gleichberechtigten zu verstehen“, betont Lohmann. Nach zehn Jahren gelte es innezuhalten, zurückzuschauen, die Gegenwart zu betrachten und nach vorne zu blicken. „Das ist ein guter Zeitpunkt, das Geschehene zu bewerten, Schlussfolgerungen zu ziehen und weiterführende Überlegungen anzustellen.“ Zu der Tagung auf der Evangelischen Bildungsstätte Schwanenwerder sind Sie herzlich eingeladen. Weitere Informationen und Anmeldung.

 
Artikel

Veranstaltungskalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Mai
14
Mai
30
  • Heil und Heilung
    Heilsame Texte im Alten und Neuen Testament
    Beginn: 15:00 Uhr
  • Dialog der Dialoge
    Christlich-islamischer und christlich-jüdischer Dialog
    Beginn: 10:00 Uhr
Mai
28
Mai
2
Mai
13
Mai
16
Mai
10
  • Von der Rolle
    Rollenbilder intergenerationell
    Beginn: 16:30 Uhr
Mai
11