Facebook Link

Geistesgegenwärtig behandeln

 
 
Fachtagung und Publikation

Geistesgegenwärtig behandeln

© Fotolia

 

Bei der Behandlung von Krankheiten geht es um medizinische Fakten. Doch genügt das? Oft bedeuten Erkrankungen für die Betroffenen auch existenzielle Krisen. Eine ganzheitlich orientierte Versorgung schließt nicht nur die körperliche und psychosoziale Behandlung, sondern auch die spirituelle Begleitung von kranken Menschen ein. Was kann Spiritualität im Gesundheitswesen bewirken? Um diese Frage geht es bei der Fachtagung "’Was willst Du, dass ich Dir tun soll?’ - Geistesgegenwärtigkeit in der medizinischen Praxis“ am 28. und 29. April. In diesem Kontext steht auch das von Studienleiterin Simone Ehm mit herausgegebene Buch „Geistesgegenwärtig behandeln“, das die Kommunikation über Sinnfragen sowie die spirituelle Selbstsorge in der ärztlichen Praxis in den Blick nimmt.

„Es besteht eine deutliche Übereinstimmung zwischen spirituellem Wohlbefinden und der allgemeinen Lebensqualität, auch bei Patienten mit erheblich einschränkenden körperlichen Symptomen“, betont Simone Ehm. Eine hohe Arbeitsverdichtung im Gesundheitswesen, Bürokratie und personelle Engpässe scheinen der empathischen Berücksichtigung spiritueller Bedürfnisse von Patienten in der ärztlichen Behandlung aber nach wie vor entgegenzustehen.

In der Publikation wie auch auf der Fachtagung geben Ärztinnen und Ärzte aus der ambulanten und stationären Praxis Einblick in existenzielle Begleitung von Patienten und berichten von lebendigen Kraftquellen und geistlichen Ressourcen, durch die sie selbst in ihren herausforderndem Berufsalltag in Kliniken, medizinischen Praxen, geriatrischen Einrichtungen oder ambulanten Diensten gestärkt und gestützt werden. Ergänzt wird der Band durch Beiträge aus nichtärztlichen Disziplinen, die sich mit Organisationsentwicklungsprozessen in Einrichtungen und Diensten des Gesundheitssystems beschäftigen, die Raum für Spiritualität geben.

Simone Ehm, Astrid Giebel, Ulrich Lilie, Rainer Prönneke (Hg.): Geistesgegenwärtig behandeln. Existenzielle Kommunikation, Spiritualität und Selbstsorge in der ärztlichen Praxis, Neukirchener Verlagsgesellschaft, 2016. ISBN 978-3-7887-3003-1

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

 
Artikel

Veranstaltungskalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Mai
11
Mai
10
Mai
26
Mai
27
Mai
3
Mai
1
Mai
12
Mai
29
Mai
30
Mai
17
Mai
22
Mai
14

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.