Facebook Link

Religion in der Stadt

 
 
Erträge aus dem Theologischen Labor

Religion in der Stadt

© EB-Verlag

 

Das „Theologische Labor Berlin“ verbindet die kirchliche Praxis mit theologischer Reflexion und zeitgenössischer Stadtforschung. Nun ist ein Sammelband erschienen: „Religion in der Stadt. Räumliche Konfigurationen und theologische Deutungen“. Er gibt Einblick in die Arbeit des „TheoLab Berlin“ und fasst die ersten fünf Fachtagungen aus den Jahren 2014 bis 2016 zusammen.

Was heißt es, Kirche in Berlin zu sein? Wie prägt die Metropole den Glauben, das religiöse Handeln und die Fragen der Menschen, die hier leben? Wie könnte eine auf diesen besonderen Kontext bezogene Hermeneutik für die kirchlich Verantwortlichen aussehen? Diese und ähnliche Fragen haben zur Gründung der Arbeitsstelle „Theologie der Stadt“ geführt. Ziel ist es, eine kontextuelle Theologie in und für Berlin zu entwickeln. Das von der Arbeitsstelle verantwortete „TheoLab Berlin“ ist ein interdisziplinär wirkendes Netzwerk, das gesellschaftliche Diskussionen mitgestaltet und den Wissenstransfer zwischen kirchlichen, theologisch-wissenschaftlichen und anderen städtischen Akteuren in Gang zu bringen und zu verstetigen.

Nach einer Einleitung über die Tendenzen in der Berliner Stadtentwicklung, Religion im urbanen Raum und die Formen der kirchlichen Präsenz in der Stadt befasst sich der erste Teil des Bandes mit „Lesarten des Urbanen“. Beleuchtet werden dabei neuere Zugänge zur Stadtsoziologie und Alternativentwürfe zum ehemals populären „Eigenheim im Grünen. Im zweiten Teil wird die Präsenz von Religion im Städtischen in den Mittelpunkt gestellt. Dabei geht es um die religiösen Dimensionen von Zuwanderung, um neue religiöse Gemeinschaften in den Städten, um „religiöse Märkte“ und die religiöse Diversität in Potsdam.

Die Publikation „Religion in der Stadt. Räumliche Konfigurationen und theologische Deutungen“ ist herausgegeben von Christopher Zarnow, Birgit Klostermeier und Rüdiger Sachau und 2018 im Berliner EB-Verlag erschienen. ISBN: 978-3-86893-297-3.

Eine Leseprobe und Bestellmöglichkeit finden Sie hier: www.ebv-berlin.de/Alltag-und-Glaube/Reihe-Theologisches-Labor-Berlin

Rezension von Tobias Meier auf urbanophil

 
Artikel

Neuer Kommentar

Bitte alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.

 

Veranstaltungskalender

Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
Feb
14
Feb
25
  • Ein Tag für Mehmet Turgut
    Für eine neue Kultur der Solidarität mit Betroffenen rechter und rassistischer Gewalt
    Beginn: 09:30 Uhr
Feb
16
Feb
24

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.