Kommentar Lohmann unterwegs im Auftrag des Herrn

Unterwegs im Auftrag des Herrn

Kommentar von Studienleiter Lohmann

© fotolia seeyou | c. steps

„Kirche und Diakonie haben mehr als 500 Jahre lang die Grundlagen unserer Gesellschaft mitgeprägt“, sagte Studienleiter Heinz-Joachim Lohmann im Rahmen der Tagung „Unterwegs im Auftrag des Herren“ am 14. und 15. Dezember. Die Veranstaltung zielte auf das Finden gemeinsamer Wege von Kirche und Diakonie in einer Gesellschaft, die sich auf christlicher Grundlage entwickelt hat, und deren weltanschauliche Zukunft offen ist. In einem Fernsehkommentar betonte Lohmann, dass es Aufgabe der Kirche sei, zusammen mit Diakonischen Einrichtungen, mit Brot für die Welt und dem kirchlichen Entwicklungsdienst „diese Gesellschaft als einen lebenswerteren Ort zu gestalten, als einen Ort der Hoffnung hat, und der auf eine gemeinsame Zukunft hin geht." Den gesamten Kommentar sehen Sie hier.

Empfohlener externer Inhalt: YouTube-Video

Fernsehkommentar Lohmann: Unterwegs im Auftrag des Herrn

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.