Audiobeitrag Frauen, Religionen, Autoritäten

Empfohlener externer Inhalt: YouTube-Video

Frau|en, Religion|en, Autorität|en: jüdische, christliche und muslimische Perspektiven

Einladung zum Mithören

Welche theologischen und gesellschaftlichen Gründe verhindern die Gleichberechtigung von Frauen als religiöse Autoritäten? Welche Leitungsfunktionen können und wollen Frauen heute in Religionsgemeinschaften einnehmen? Darüber haben wir mit jüdischen, muslimischen und christlichen Expertinnen gesprochen.

Mit Inputs von:

Dr. Hannah Tzuberi, Freie Universität Berlin und Center for Intersectional Justice,
Dr. Ayse Almila Akca, Berliner Institut für Islamische Theologie, Humboldt Universität zu Berlin
Prof. Dr. Christine Funk, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
Andrea Meyerhoff, Gemeinsam für Berlin

2020 16-15 Jul-Aug

Audio

Online

Frau|en, Religion|en, Autorität|en

Jüdische, christliche und muslimische Perspektiven auf Frauen in religiösen Leitungsfunktionen

Der Status von Frauen in Religionen steht auf dem Prüfstand. Unter dem Einfluss gesellschaftlicher Veränderungen von Geschlechterrollen reflektieren Frauen weltweit ihre religiösen Rollen, entwickeln sich feministische Theologien, werden… weiter
Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.