Kleine Gemeinde, große Wirkung

Kleine Gemeinde, große Wirkung

Europäischer Bibeldialog in Siebenbürgen

Aussicht Michelsberg

© EAzB / Tamara Hahn

Die kleinen Gemeinden der deutschsprachigen evangelischen Minderheit in Siebenbürgen (Rumänien) sind gute Beispiele dafür, dass es für lebendige Gemeinschaften nicht unbedingt auf die Größe ankommt. „Kleine Gemeinde, große Wirkung“ lautet deshalb das Thema unseres diesjährigen Europäischen Bibeldialogs in Michelsberg/Cisnadioara vom 22. bis 26. September.

Seit den siebziger Jahren hat die Lutherische Evangelische Kirche in Rumänien, zu der die deutschstämmige Minderheit der Siebenbürger Sachsen gehört, etwa 95 Prozent ihrer Mitglieder durch Auswanderung in den Westen verloren. Die Verbleibenden leben traditionsbewusst und übernehmen soziale Verantwortung. „Dieses Erfolgsrezept aus Siebenbürgen kann auch den kleiner werdenden Gemeinden anderer Länder Mut machen“, sagt Studienleiterin Tamara Hahn. Auch aus diesem Grund findet seit 2009 fast jedes Jahr ein Europäischer Bibeldialog in Siebenbürgen statt. „Bibeldialoge in anderen Ländern sind keine Studienreisen“, betont Tamara Hahn. „Es geht um Begegnung, um den Dialog miteinander und mit der Bibel.“

Wichtigster Referent des Bibeldialogs in Siebenbürgen ist Prof. Dr. Hans Klein. Der Theologe und Dichter ist Mitbegründer des Demokratischen Forums der Deutschen in Hermannstadt und war im Jahr 2000 maßgeblich daran beteiligt, dass der heutige Präsident Rumäniens Klaus Johannis seine politische Laufbahn als Bürgermeister von Hermannstadt begann. In Kleins 2020 erschienenen Buch „Auf dem Wege“ appelliert der Theologe in dem Beitrag „Gedanken“ an die Leserinnen und Leser, die „sichtbaren kleinen Erfolgserlebnisse der deutschen Minderheit in den letzten 30 Jahren als „Wegzeichen“ zu betrachten. Sein Leitspruch: „Man kann sich selber nur treu bleiben, wenn man sich entwickelt und entfaltet“, könnte auch das Motto der kleiner werdenden westlichen Kirchen sein, meint Tamara Hahn.

Hans Klein: „Auf dem Wege. Überlegungen und Berichte zur Lage der deutschen Minderheit in Rumänien“. Honterus-Verlag, Hermannstadt, 2020, 166 Seiten, ISBN 978-606-008-052-7.

2021 22-26 Sep

Europäische Bibeldialoge

Elimheim - Michelsberg / Rumänien

KLEINE GEMEINDE, GROSSE WIRKUNG.

Warum es nicht auf Zahlen ankommt (EBD 134)

Von den oft kleinen evangelischen Gemeinden in Siebenbürgen können wir lernen, wie man loslässt von der Vorstellung, dass alles nur größer und mehr werden muss. weiter
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.