Sozialstaat und Generationengerechtigkeit

Sozialstaat und Generationengerechtigkeit

Einladung zur Online-Tagung am 25.1.2021

Soziale Gerechtigkeit

© Adobe Stock

Die Pandemie könnte eine neue Finanzkrise auslösen. Schon vor Corona gab es viele Fragen an die Soziale Marktwirtschaft und ihre Zukunftsfähigkeit. Wie können alternde Gesellschaften soziale Sicherheit und den Schutz kommender Generationen gewährleisten? Einladung zur Tagung „Sozialstaat und Generationengerechtigkeit“ am 25. Januar.
„Gegenwärtig werden durch erhebliche neue Schulden öffentlicher Haushalte und die Anleihekäufe der Zentralbanken große Zukunftslasten aufgebaut“, sagt Studienleiter Michael Hartmann. Daneben entstünden durch Einnahmeausfälle und erhöhte Leistungen neue Defizite bei den Sozialversicherungen. „Es ist absehbar, dass es in den nächsten Jahren für Steuer- und Beitragszahlerinnen bitter werden wird“, so Hartmann. In der Generationenbilanz bedeute das eine Belastung junger Menschen. Die Angst vor sozialem Abstieg wächst in der Krise, die Chancen zum Aufstieg durch Bildung werden in der Pandemie für viele Gruppen immer geringer. Wie kann und soll es weiter gehen? Sind wir anpassungsfähig genug, den notwendigen ökonomischen Spielraum für soziale Sicherheit, Gerechtigkeit und den Schutz der Biosphäre zu schaffen?
Die Tagung „Sozialstaat und Generationengerechtigkeit“ in der Reihe „Soziale Marktwirtschaft unter Transformationsdruck“ findet am 25. Januar 2021 von 11.30 Uhr bis 13 Uhr online statt. Sie wird in Kooperation mit der Katholischen Akademie in Berlin durchgeführt.

Zur Teilnahme sind Sie herzlich eingeladen!

2021 25 Jan

Tagung

Online

Sozialstaat und Generationengerechtigkeit

Wie weiter angesichts Corona-Krise, Verschuldung und Demographie?

Offenbar besteht eine große Unzufriedenheit mit der Organisation unseres Wirtschafts- und Sozialsystems, in einer der wohlhabendsten Gesellschaften gibt es überraschend viele Enttäuschte und Pessimisten. Insbesondere die Mittelschicht lebt heute in… weiter
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.