Sommerpredigt des Freundeskreises

Sommerpredigt des Freundeskreises

Ausflug nach Rheinsberg

© EAzB

Pfarrer Lothar Wittkopf in der St.. Laurentius-Kirche

Der Freundeskreis der Evangelischen Akademie wandelt auf Fontanes Spuren: Die traditionelle Sommerpredigt am 15. Juni 2014 findet in Rheinsberg statt. Die schon von Theodor Fontane in seinen „Wanderungen“ beschriebene St. Laurentius-Kirche (Band 1, Grafschaft Ruppin) ist Ort des gemeinsam mit der örtlichen Kirchengemeinde gefeierten Gottesdienstes unter der Leitung Pfarrer Lothar Wittkopf. Akademiedirektor Rüdiger Sachau wird die Predigt halten. Im Anschluss wird eine Begehung der mehr als 700 Jahre alten Kirche angeboten. Nach der Mittagspause im Restaurant „Laternenhof“ beginnt eine weitere Führung, diesmal durch das bekannte Schloss Rheinsberg. Mit diesem Programmpunkt endet der Ausflug offiziell – nichtsdestotrotz gibt es danach nicht nur ausreichend Zeit für einen Spaziergang durch den Schlosspark oder den Besuch des Tucholsky-Museums, sondern einen weiteren lokaltypischen Leckerbissen: die Möglichkeit nämlich, sich durch den Produktionsbereich der Keramikmanufaktur Dornbusch führen zu lassen.

Weitere Informationen über den Freundeskreis und die Möglichkeit, Mitglied zu werden, finden Sie hier.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.