epd Dokumentation Symposium

epd-Dokumentation erschienen

Flüchtlingsschutzsymposium zum Nachlesen

© Diter Nagel

Die wichtigsten Beiträge zum 15. Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz „Zugang nach Europa – Aufnahme in Deutschland“ sind nun in einer Dokumentation des Evangelischen Pressedienstes (epd) zusammengefasst erschienen. An der Veranstaltung am 22. und 23. Juni 2015 in Berlin hatten unter anderen der Vertreter des UN-Flüchtlingskommissars in Deutschland, Hans ten Feld, der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer, und Staatssekretärin Dr. Emily Haber vom Bundesinnenministerium teilgenommen. Die 40 Seiten umfassende Dokumentation ist ab sofort zu beziehen im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP), Emil-von-Behring-Str. 3, 60439 Frankfurt am Main oder per E-Mail: kundenservice@gep.de.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.