frauen reden zu tisch 2015

Tischreden 2015

Publikation zum Download

© Elke R. Steiner

Frauenbilder und Rollenbilder standen im Mittelpunkt der „Berliner Tischreden 2015“. Doch auch Vorbilder, so betonte Carola von Braun in ihrer Begrüßung, seien wichtig, um zeitgemäße Rollenbilder für Frauen entwickeln zu können. Ihre Begrüßung und alle Beiträge der Veranstaltung am 30. Oktober 2015 sind in einer Publikation zusammengefasst, die nun als Download abrufbar ist.

„In der Politik kann ich beobachten, wie wichtig es für alle Frauen in der Gesellschaft ist, dass Frauen wichtige Ämter übernehmen. Und genau so wichtig ist die Vielfalt der Rollen, die Frauen ausfüllen und die sich wunderbar hier im Saal widerspiegelt“, sagte Carola von Braun, die die Vizepräsidentin der Evangelischen Akademie ist. Vor den „vorbildlichen“ Vertreterinnen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Rechtswesen, Bildung, Verwaltungen, Medien und Kirche sprachen im Laufe des Abends die Vizepräsidentin der Berliner Polizei, Margarete Koppers, Susanne Bruha, Journalistin und Bloggerin und Lore Peschel-Gutzeit, Juristin und Politikerin a. D..

Die Publikation der Veranstaltung, die die Akademie gemeinsam mit der Frauenarbeit im Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz durchgeführt hat, umfasst 34 Seiten. Sie enthält alle Wortbeiträge, Gebete und wichtige Zitate des Abends, sowie bei der Veranstaltung entstandene Fotografien und Zeichnungen von Elke Renate Steiner.

Die „Tischreden 2015“ können Sie hier (PDF-Dokument, 2.5 MB) downloaden.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.