Staffa gegen Fremendenhass

"Flüchtlingspolitik im Einklang mit Menschenrechten"

Studienleiter Dr. Christian Staffa fordert:

© Gregor Zielke

Ein stärkeres Engagement von Kirchen und Zivilgesellschaft für Geflüchtete fordert Dr. Christian Staffa. Der Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche mit Schwerpunkt Bildung und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAGKR) sieht in den Erfolgen der AfD bei den jüngsten Landtagswahlen eine hohe Zustimmung in der Bevölkerung zu asylfeindlichen, antieuropäischen und die universellen Menschenrechte missachtenden Haltungen. „Daher ist der Bedarf an Diskussionen und Vernetzung bei allen, die sich kirchlich oder zivilgesellschaftlich für Geflüchtete und für eine weltoffene Gesellschaft engagieren, jetzt größer denn je“, betont Staffa. Mit ihrer „Ost-West-Konferenz“ am 15. und 16. April biete die BAGKR hier ein wichtiges Forum. 

„Der virulente, offene Rassismus, der Hass auf Minderheiten und die Absage an demokratische Grundwerte begegnen uns allen täglich: leider im kirchlichen Raum ebenso wie im Alltag, in den Kommunen, an unseren Arbeitsplätzen oder im Familienkontext“, unterstreicht der Studienleiter. Umso wichtiger sei das Bekenntnis zu einer Flüchtlingspolitik, die im Einklang mit den humanitären und menschenrechtlichen Verpflichtungen steht und faire Asylverfahren garantiere.

Die 5. Ost-West-Konferenz der BAGKR findet unter dem Motto „Kirche im christlichen Abendland ....- Positionierungen im Spannungsfeld neo-konservativer Tendenzen und gesellschaftlichen Engagements“ im Evangelischen Tagungshaus Villigst in Schwerte statt. Vertreter aus Kirche, Politik und Wissenschaft sowie zivilgesellschaftlich und kirchlich Engagierte aus Ost- und Westdeutschland diskutieren über eine bessere Koordinierung und effektivere Praxis in der Auseinandersetzung mit offenem Rassismus, Antisemitismus und rechter Gewalt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://bagkr.de/2016/02/08/5-ost-west-konferenz-am-15-und-16-april-2016/

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.