Bericht Familienakademie Leg doch bitte mal das Ding weg

Von digitalen Gestaltungsräumen

Bilder von der Familienakademie

© EAzB

Vier Tage auf Schloss Gollwitz: „Leg doch bitte mal das Ding weg!“ hieß die diesjährige Familienakademie, die sich vom 28. April bis 1. Mai die digitalen Alltagsbegleiter von Familien zum Thema gemacht hatte. Internet, Smartphone und Co als Störenfriede des Familienidylls? Keinesfalls, zeigt der Rückblick von Studienleiterin Dr. Claudia Schäfer: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben erfahren, was sie generationenübergreifend gemeinsam digital erkunden und erschaffen können, wie sie über unterschiedliche Vorstellungen vom Digitalen und seiner alltäglichen Nutzung ins Gespräch kommen, voneinander und miteinander lernen und ganz viel Neues entdecken können“. Mehr (PDF-Dokument, 679.4 KB)

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.