Frühjahrssynode der EKD 2017

Pressemitteilung der EKBO

© Thorsten Wittke, EKBO

Kirche macht sich fit für die Zukunft: Struktur, Klimaschutz und Bildung
Frühjahrssynode der Evangelischen Kirche tagt am 7. und 8. April 2017

Berlin, 4. April 2017 – Die Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) tagt am 7. und 8. April 2017 in der St. Bartholomäuskirche, Friedenstraße 1, 10249 Berlin. Die Tagung wird mit einem ökumenischen Gottesdienst am Freitag, dem 7. April 2017, um 10 Uhr eröffnet. Predigen wird Erzbischof Dr. Heiner Koch, Erzbistum Berlin.

Nach der Eröffnung der Synodaltagung wird gegen 12.00 Uhr, nach dem Mittagesgebet, Bischof Dr. Markus Dröge das Wort des Bischofs vortragen. Am Nachmittag wird Professorin Dr. Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, zum Thema: „Reformationsjubiläum in globaler Perspektive“ einen Vortrag halten. Die Kirchentagspräsidentin  Professorin Christina Aus der Au stellt am Samstag die Themen des Kirchentags vor.

Neu ist der vorläufige Abschlussbericht der Strukturkommission, der  in den Ausschüssen beraten wird. Die Synodalen werden auf Grundlage des Berichts diskutieren, wie die zukünftige Arbeit und Struktur der Kirche vor dem Hintergrund erwarteter sinkender Kirchensteuereinnahmen aktiv gestaltet werden kann. Dies ist der Beginn eines planvollen Gestaltungsprozesses mit großer Transparenz und Beteiligung.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung ist das Klimaschutzkonzept der Landeskirche, das der Landesynode zur Beratung und möglichst Beschlussfassung vorgelegt wird, womit der Beginn der Umsetzung in den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen, kirchlichen Werken und Einrichtungen sowie Kirchlichen Verwaltungsämtern empfohlen wird. Die Synodalen werden zudem das Bildungskonzept beraten, das eine Bestandsaufnahme evangelischer Bildungsangebote im Bereich der EKBO enthält sowie Impulse zur Weiterentwicklung evangelischer Bildungsarbeit.

Eine Übersicht über die Synodendokumente und später über die Beschlüsse finden Sie unter: www.ekbo.de/wir/landeskirche/landessynode/vorlagen-und-beschluesse.html

Die Landessynode ist das höchste Leitungsgremium der EKBO. Das Kirchenparlament zählt 114 Mitglieder. Die EKBO hat rund eine Million Mitglieder.

 

Termine:

Fr. 7. April, 10.00 Uhr

11.30 Uhr

14.00 Uhr

Eröffnungsgottesdienst

Eröffnungsansprache und Wort des Bischofs

Vortrag von Professorin Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum

Fr. 7. April, 12.30 Uhr

Pressegespräch mit Präses Sigrun Neuwerth, Bischof Dr. Markus Dröge, Präsident Dr. Jörg Antoine, Propst Dr. Christian Stäblein, Oberkonsistorialrat Dr. Friedhelm Kraft

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.