weihnachtsgruß

Ein Versprechen Gottes

Die Jahreslosung 2018

© andesee

Ein Versprechen Gottes ist die Jahreslosung für das Jahr 2018, aufgeschrieben in der Apokalypse, im letzten Kapitel der Bibel.

Versprochen wird am Ende Hoffnung, nicht der Untergang. Ein Versprechen, auf das wir nicht lange warten müssen.

Es kann schon heute wirksam werden – wenn wir es wollen, wenn wir uns trauen, wenn wir es leben. Die Lebensdurstigen sollen genug bekommen, die Benachteiligten und Ausgeschlossenen sollen zu uns gehören, vorbehaltlos und verlässlich. Es muss nicht alles bleiben, wie es ist, es muss nicht bleiben, wie es schon immer war, und es muss nicht werden, wie es zu werden droht. Klein fängt es an, fast unsichtbar wie das Kind in der Krippe. Darum können wir schon heute etwas ändern, weil es am Ende gut werden wird.

Den Wandel dieser Welt im Vertrauen auf Gottes Versprechen mitgestalten, unsere Verantwortung für eine gute Zukunft wahrnehmen, das wollen wir als Evangelische Akademie. Gemeinsam mit Ihnen hören wir das Versprechen Gottes, darum wünschen wir Ihnen eine lebendige Hoffnung für das neue Jahr.

Akademiedirektor Dr. Rüdiger Sachau und das Team der Evangelischen Akademie zu Berlin

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.