Jung aktiv evangelisch epd Dokumentation

„Jung, aktiv und evangelisch“

Dokumentation erschienen

© Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden

Um neue Perspektiven zum Engagement junger Menschen in Kirche und Gesellschaft ging es bei der Tagung „Jung, aktiv und evangelisch“ am 4. Juni 2018 in Berlin. Die epd-Dokumentation zu der gemeinsam mit der EKD, der Universität Tübingen, des Comenius-Instituts und der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) veranstalteten Tagung ist gerade erschienen.

In der 54 Seiten starken Publikation Nr. 45 sind die wichtigsten Beiträge der Veranstaltung enthalten, zum Beispiel der Einführungsimpuls des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm. Zentrale Erkenntnisse aus der im Juni erschienenen Engagementstudie der EKD präsentierten die Professoren Friedrich Schweitzer und Wolfgang Ilg. Repliken darauf gaben u.a. der Schülersprecher der Evangelischen Schule Berlin-Köpenick, Franz Kloth, und Professor Thomas Rauschenbach, der Direktor des Deutschen Jugendinstituts in München.

Die Dokumentation ist zu erwerben im Gemeinschaftswerk Evangelische Publizistik unter kundenservice@gep.de, telefonisch unter 069/580 98-225 oder auf der Website des epd.

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.