Ankündigung 10. TheoLab

Religion in neuen Stadtquartieren

Präsentation einer ersten Studie beim 10. "TheoLab"

Viele neue Stadtquartiere - welche Rolle spielt hier Religion?

© Plan: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Welchen Platz findet Religion in neuen Stadtquartieren? Die bundesweit erste Vergleichsstudie rund um diese Frage wird am 21. November präsentiert: bei der Tagung „Neue Stadtquartiere in Berlin. Wie positioniert sich die evangelische Kirche?“ im Rahmen der Reihe „TheoLab“.

Die Studie beinhaltet Forschungsergebnisse aus Hamburg, München und Berlin. Vor diesem Hintergrund laden wir zum Austausch darüber, wie Kirche sich in der stetig wachsenden Hauptstadt einbringen kann. Welche Strategien sind sinnvoll? Was braucht ein neues Quartier und was kann die evangelische Kirche konkret anbieten?  Das 10. „TheoLab“ fragt, wie solche Fragen wissenschaftlich bearbeitet und praktisch beantwortet werden können.

2019 21 Nov

Tagung

Französische Friedrichstadtkirche

Neue Stadtquartiere in Berlin

Wie positioniert sich die evangelische Kirche?

Siemensstadt, Blankenburger Süden, Europacity, Schumacher Quartier, Johannisthal/Adlershof: Berlin wächst - rund 15 neue Stadtquartiere entstehen. Es gibt Erwartungen an die evangelische Kirche, sich hier einzubringen und die neuen… weiter
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.