* Grenzfragen - Führungsfragen - Vertrauensfragen

Tagung

* Grenzfragen - Führungsfragen - Vertrauensfragen

Berufsethische Herausforderungen im Management und Bundesgrenzschutz

Tagungsnr.
2005TG30
Von: 12.09.2005 00:00
Bis: 15.09.2005 00:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Programm

Montag, den 12. September 2005


bis 17.00 Uhr Anreise


19.30 Uhr Begrüßung und Einführung in die Thematik

Dekan der Bundespolizei Peter Jentsch, Fuldatal

Landespfarrer Werner Schiewek, Lehrbeauftragter für Ethik und Polizeiberuf an der Polizeiführungsakademie Münster


Studienleiter Dr. Michael Hartmann, Evangelische Akademie zu Berlin



Dienstag, den 13. September 2005


08.15 Uhr Wort in den Tag


09.00 Uhr „Organisationsethik“

Dr. Michael Hartmann


10.30 Uhr „Führungsverantwortung am Beispiel einer größeren Dienststelle im Bundespolizeipräsidium Ost“

POR Horst Lang, Bundespolizeiamt Berlin


15.00 Uhr „Aussagegewinnung durch Zwang“

Prof. Dr. Andreas Peilert, PFA Münster-Hiltrup“


Mittwoch, den 14. September 2005


08.15 Uhr Wort in den Tag


09.30 Uhr „Führungsverantwortung in Extremsituationen“ (Tsunami-Katastrophe)

Kriminaloberrat Stephan Klein, BKA, Meckenheim


14.00 Uhr„Missionserfahrungen“

PD Adalbert Groß, Kreispolizeibehörde Coesfeld


Donnerstag, den 15. September 2005


08.15 Uhr Wort in den Tag


09.30 Uhr „Innere Sicherheit und Führungsverantwortung in der Bundespolizei“

Ministerialdirektor Dr. Rüdiger Kass, BMI, Berlin


11.00 Uhr Feedback


Nach dem Mittagessen: Ende der Tagung und Abreise

Teilen

Leitung

Dr. Michael Hartmann

Studienleiter Wirtschaft und Soziales und stellvertretender Akademiedirektor

Telefon (030) 203 55 - 504

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.