Christen und Muslime

Tagung

Christen und Muslime

Dreißig Jahre Islamisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft (ICA)

Tagungsnr.
2006TG32
Von: 13.11.2006 16:00
Bis: 14.11.2006 12:30
Französische Friedrichstadtkirche

Inhalt

Ein Dialog zwischen Christen und Muslime findet seit 30 Jahren in Deutschland statt.

An diesem Dialog Beteiligte blicken zurück auf ihren Weg von einer Patenschaft zur Partnerschaft und fragen nach der Rolle der Religion im Integrationsprozess.


Dazu lade ich herzlich ein.

Ihre

Erika Godel


Programm

Montag, 13. November 2006


16.00 Uhr Anmeldung/Stehkaffee


17.00 Uhr Begrüßung

Dr. Erika Godel, Evangelische Akademie zu Berlin

Rafet Öztürk, DITIB Köln


Möglichkeiten der Glaubensgemeinschaften im Prozess der Integration Vorstellung des Positionspapiers der ICA

Prof. Dr. Christoph Elsas, Philipps-Universität, Marburg


Grußworte von leitenden Geistlichen und muslimischen Repräsentanten

Vertreter der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland und Exarchat von Zentraleuropa (KdöR), Bonn


Seyit Ali Toprak, Vorsitzender der Türkisch-Islamischen Union zu Berlin

Bischof em. Dr. h.c. Rolf Koppe, Göttingen

Grußbotschaft von Kardinal Lehmann, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, Mainz

Dr. Peter Hünseler, Christlich-Islamische Begegnungs- und Dokumentationsstelle e.V. (CIBEDO), Frankfurt am Main


18.00 Uhr Abendessen


19.30 Uhr Zur Rolle der Glaubensgemeinschaften im Prozess der Integration

Podiumsgespräch mit


Frau Hamideh Mohagheghi, HUDA-Netzwerk für muslimische Frauen, Hannover

Prof. Dr. Tahsin Görgün, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Bischof em. Dr. h.c. Rolf Koppe, Dr. Peter Hünseler

Moderation: Dr. Jürgen Schmude, Moers


21.00 Uhr Musikalischer Ausklang des Abends


Ali Kozuer, Köln

Kilian Nauhaus, Kantor der Französischen Friedrichstadtkirche, Berlin


Dienstag, 14. November 2006


9.00 Uhr Von Nachbarschaft zu Partnerschaft

Rückblick und Ausblick


Prof. Dr. Christoph Elsas

Imam Dr. Mehdi Razvi, Hamburg


10.00 Uhr Kaffeepause


10.30 Uhr Gemeinsame Verantwortung der Religionen

Chancen und Stolpersteine


OKR Dr. Martin Affolderbach, Hannover

Wolf D. Aries, Hannover

Theologin Seyda Can, Köln

Pater Josef Moser, Islambeauftragter Erzbistum München (angefragt)

Moderation: Dr. Erika Godel


12.00 Uhr Tagungskommentar:


Rabbiner Walter Rothschild, Berlin


12.30 Uhr Ende der Tagung

Teilen

Leitung

Dr. Erika Godel

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.