Facebook Link

In der Filterblase

 
 

Fachgespräch

In der Filterblase

Geschlossene Diskursräume digital und analog

Tagungsnummer
06C/2017
07. Februar 2017
19:00 - 22:00 Uhr
Inhalt:

Leitung

Dr. Claudia Schäfer

 

Organisation

Joachim Hodeige

 
(030) 203 55 - 509

In Polen wie in Deutschland ist eine zunehmende Abgrenzung und Atomisierung von Diskursräumen zu beobachten. Debatten um das Verfassungsgericht, die Mediengesetze und die Bildungspolitik treiben das polnische Regierungs- und Oppositionslager auf die Straße und immer weiter auseinander. Ähnliche Polarisierungen gibt es in Deutschland und Polen in der Debatte um die Flüchtlingspolitik, mit bereits massiven Auswirkungen auf Wahlergebnisse. Begünstigen soziale Medien diese Abschottung der Meinungssphären? Was bewirken Filterblasen und braucht es Gegenstrategien?

Als Impulsgeberin bereichert Prof. Dr. Katarina Bader diesen Abend. Sie ist seit Oktober 2014 Professorin für Online-Journalismus an der Fakultät für Electronic Media der Hochschule der Medien in Stuttgart. Sie hat in München zum Thema "Medialisierung der Parteien, Politisierung der Medien - Interdependenzen zwischen Medien und Politik im postsozialistischen Polen" promoviert. Von Ihrer intensiven Beschäftigung mit Polen zeugt darüber hinaus Ihr vielbeachtetes Buchprojekt „Jureks Erben". Ihre derzeitigen Forschungsgebiete umfassen die Analyse von Wechselwirkungen zwischen Medien und Politik im Zeitalter des Internets sowie Journalismus im Wandel.

Die Veranstaltung richtet sich an junges deutsch-polnisches Fachpublikum, Multiplikatoren der Bildungsarbeit und der gesellschaftspolitischen Jugendbildung.

Ich freue mich sehr darauf, den Filterblasen in Netz und Kopf mit Ihnen näher zu kommen und Ihre Eindrücke und Thesen zur aktuellen Debatte zu diskutieren. Dazu lade ich Sie herzlich ein!

 

Dr. Claudia Schäfer

Studienleiterin für Internationale Politik und gesellschaftspolitische Jugendbildung

Programm:

 

 

Programm

19.00 Uhr Begrüßung

Dr. Claudia Schäfer

19.10 Uhr Brainstorming – Placemat

Teilnehmer sammeln ihre Eindrücke, Beobachtungen und Fragen

19.20 Uhr Impuls

Prof. Dr. Katarina Bader, Hochschule der Medien, Stuttgart

20.00 Uhr Thementische

Anregungen und Diskussion

20.45 Uhr Abschluss mit Lightpainting

21.00 Uhr Informeller Ausklang

… bei Getränk und Brezeln

 

Ende der Veranstaltung gegen 22.00 Uhr

 

 

Wglady - Einblicke

In der Reihe „Wglady – Einblicke“ werden zukunftweisende Fragen und Projekte diskutiert. Persönlichkeiten im deutsch-polnischen Kontext und darüber hinaus werden zu aktuellen Entwicklungen befragt und stellen sich der Diskussion mit einem jungen deutsch-polnischen Fachpublikum.

Medienpartnerschaft / Patronat medialny mit www.polen.pl

 

PDF

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Nov
18
  • Halle (Saale)
    Franckesche Stiftungen und Halle-Neustadt
    Beginn: 07:30 Uhr
Nov
11
Nov
13
Nov
2
Nov
20
Nov
16
Nov
24
Nov
17
Nov
8
Nov
9