Gute Schulden, schlechte Schulden?

Fachgespräch

Gute Schulden, schlechte Schulden?

Europäische Transferunion und Nachhaltigkeit

Soziale Marktwirtschaft unter Transformationsdruck

Tagungsnr.
22086
Von: 03.03.2022 11:30
Bis: 03.03.2022 12:45
Online

Inhalt

Wo steht aktuell die politische Diskussion um eine gemeinsame Schuldenaufnahme und eine gemeinsame Haftung in der Europäischen Union? Welche Akteure, Institutionen und Instrumente sind für eine mögliche Schuldenaufnahme durch die Europäische Kommission, die bislang in den Europäischen Verträgen nicht vorgesehen ist, in der Planung? Welche Ziele verbinden sich damit, nachdem die Bekämpfung der Pandemiefolgen nicht mehr als Legitimation fungieren kann?
Befürworter einer vergemeinschafteten großen Investitionsanstrengung argumentieren insbesondere mit dem Bedarf für Modernisierung und Klimaverträglichkeit der EU. Kritikerinnen werten Verstetigung einer Verschuldungs- und Transferunion als Gefahr für die Stabilität der Europäischen Union.
Wie beurteilen die beiden Gäste die Notwendigkeiten und Risiken, mit neuen Finanzmitteln in Haftungsgemeinschaft die Europäische Union ökologisch und sozial nachhaltiger, technologisch zukunftsfähiger zu machen?

Fachgespräch mit
Ulrike Herrmann, taz, die tageszeitung, Berlin
Dr. Daniel Stelter, Autor und Finanzblogger (https://think-beyondtheobvious.com/), Berlin

Wir laden Sie herzlich dazu ein!
Dr. Michael Hartmann, Evangelische Akademie zu Berlin
Dr. Maria-Luise Schneider, Katholische Akademie zu Berlin

Teilen

Leitung

Dr. Michael Hartmann

Studienleiter Wirtschaft und Soziales

Telefon (030) 203 55 - 504

Kooperation/Förderung

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.