So reicht das nicht

Fachtagung

So reicht das nicht

Symposium anlässlich des 85. Geburtstags von Ernst Ulrich von Weizsäcker

Tagungsnr.
24055
Von: 03.07.2024 11:00
Bis: 03.07.2024 22:30
wird noch bekanntgegeben

„So reicht das nicht“, konstatiert Ernst Ulrich von Weizsäcker in seinem jüngsten Buch mit Blick auf die aktuellen Bemühungen, einen Klimakollaps abzuwenden. Aus Anlass des 85. Geburtstags des Umweltwissenschaftlers und Klimaschutz-Vordenkers laden wir Vertreter*innen von Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ein, multiperspektivisch nach praktischen Lösungen zu suchen, wie sich eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten für künftige Genrationen sichern lässt. Dazu werden bei diesem Symposium verschiedene Aspekte der Transformation eingehend untersucht und in Workshops praktisch und lösungsorientiert analysiert.

Inhalt

„Realistisch muss angenommen werden, dass nur sehr tief greifende Änderungen in der Ökonomie, ja sogar in der menschlichen Zivilisation dazu führen können, eine einigermaßen erträgliche Zukunft für unseren Planeten durchzusetzen“, umreißt von Weizsäcker die Problemstellung. Unter anderem fordert er deshalb einen grundlegenden Wandel der Außenpolitik gegenüber den Ländern des globalen Südens.

Die Workshops des Symposiums beschäftigen sich einerseits mit den ökologischen Grundlagen zu den Themen Boden, Biodiversität, Wirtschaft und Natur sowie Kreislaufwirtschaft. Andererseits thematisieren sie gesellschaftliche Entwicklungen zu den Themen Energiewende und Gesellschaft, Digitalisierung, Demokratie und Bildung, Frieden und Sicherheit sowie nachhaltige Stadtplanung und Mobilität.

Ein besonderer Fokus des Symposiums liegt auf der interdisziplinären und intergenerationellen Herangehensweise. Dazu laden wir Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft sowie viele Nachwuchswissenschaftler*innen, Studierende und Schüler*innen ein, die verschiedenen Themen multiperspektivisch zu bearbeiten.

Anmeldedetails folgen

Ort und Anreise

wird noch bekanntgegeben
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin

Empfohlener externer Inhalt: Karte

Teilen

Vormerken

im Kalender speichern

Leitung

Dr. Michael Hartmann

Studienleiter Wirtschaft und Nachhaltigkeit

Telefon (030) 203 55 - 504

Organisation

Melanie Baumert-Sarnow

Veranstaltungsorganisation

Telefon (030) 203 55 - 404

Susanne Wünsch

Veranstaltungsorganisation

Telefon (030) 203 55 - 405

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.