Facebook Link

Martin Luther King Jr. zum 50. Todestag

 
 
"Miteinander für die Freiheit aufstehen"

Martin Luther King Jr. zum 50. Todestag

© Wikimedia Commons

 

Viel ist die Rede von Martin Luther King Jr. in diesen Tagen. Nicht nur, weil sich sein Todestag am 4. April 2018 zum 50. Mal jährte. Auch die aktuellen Entwicklungen in den USA führen dazu, dass sich dort wieder mehr Menschen auf sein konsequentes Eintreten für Gleichberechtigung, Freiheit und Gewaltlosigkeit berufen. Das Abendforum „Miteinander für die Freiheit aufstehen“ am 23. April stellt im Gedenken an Martin Luther King Jr. die Frage nach der Zukunft der demokratischen Kultur.

In den USA steht diese demokratische Kultur auf dem Spiel. Sie ist unter Präsident Trump zum Spiegelbild einer Entwicklung geworden, die gekennzeichnet ist durch Unsicherheit und Unberechenbarkeit. Nicht erst seit den rassistischen Übergriffen in Charlottesville mobilisieren Kirchen und die neue Bürgerrechtsbewegung dagegen. Wachsende Spaltungen zwischen Armen und Reichen, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Hautfarbe prägen aber auch andere westliche Demokratien.

Die Würdigung und kritische Auseinandersetzung mit dem „Erbe“ Martin Luther Kings stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, ebenso wie die Auswirkungen der Entwicklungen in den USA auf uns und für das transatlantische Verhältnis. An der Diskussion „Ist die demokratische Kultur noch zu retten?“ wird auch der Präsident der Akademie, Professor Paul Nolte, teilnehmen.

Im Anschluss an das Forum wird ein Abendgebet zum Gedenken an den 50. Todestag von Martin Luther King Jrs. stattfinden, an dem Vertreterinnen und Vertretern der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), der Union Evangelischer Kirchen (UEK), des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten) in Deutschland, der United Church of Christ und der Evangelical Lutheran Church in America teilnehmen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Evangelischen Akademie zu Berlin mit der EKD und der Evangelischen Kirchengemeinde am Weinberg, Sophienkirche Berlin-Mitte. Zur Teilnahme sind Sie herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
Artikel

Neuer Kommentar

Bitte alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.

 

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Sep
15
  • Lieberose
    Sanierung und Erinnerung
    Beginn: 08:30 Uhr
Sep
20
Sep
6
  • #Whatthehope
    Christliche Narrative als Alternativen im Netz
    Beginn: 10:00 Uhr
Sep
12
Sep
27
Sep
5
Sep
25
Sep
18

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.