Facebook Link

Datenschutzerklärung

 
 

Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

 

Die Evangelische Akademie zu Berlin hat den Auftrag, Menschen über religiöse, kulturelle, zeitgeschichtliche, politische, wirtschaftliche und soziale Fragen miteinander ins Gespräch zu bringen. Dies geschieht durch öffentliche Veranstaltungen, für die wir persönliche Daten erheben. Dass wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nehmen, erläutern wir nachfolgend.

 

1. Verantwortliche Ansprechpartner

Die Kontaktdaten der Verantwortlichen lauten:

Dr. Rüdiger Sachau

Charlottenstr. 53/54

10117 Berlin

sachau(at)eaberlin.de

Telefon: 0 30 / 2 03 55-506

 

Der örtliche Datenschutzbeauftragte

Johannes Kellner

Konsistorium der Evangelischen Kirche-Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Georgenkirchstraße 69

10249 Berlin

j.kellner(at)ekbo.de

 

2. Grundlagen der Datenerhebung

Die Ev. Akademie zu Berlin unterliegt dem Datenschutzrecht der Ev. Kirche in Deutschland (DSG-EKD) sowie der IT-Sicherheitsverordnung der EKD. Gemäß § 2a des Datenschutzgesetzes der EKD verfolgen wir das Prinzip der Datenminimierung und Datensparsamkeit.

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, benötigen wir persönliche Daten. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, außer bei rechtmäßigen Prüfungen durch Zuschussgeber.

 

3. Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben und vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (Rechnungsprüfungen, Steuerprüfung, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung) bis zu 10 Jahre aufbewahren müssen.

 

4. Automatisch erfasste Daten | Protokollierung

Wir erheben und speichern standardmäßig bei Ihrem Zugriff auf unsere Website folgende automatisch über Ihren Browser an uns übermittelte Informationen:

  • Browsertyp / -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

 

Zur Speicherung über die Dauer des Zugriffs auf unsere Webseiten hinaus werden IP-Adressen anonymisiert gespeichert und ausschließlich zur Verbesserung von Inhalt und Funktion der Website genutzt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen auf sonstige Weise wird nicht vorgenommen.

 

5. Hosting

Wir betreiben die Website www.eaberlin.de. Große Teile unserer Website dienen der Information und können ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Die Webseite der Ev. Akademie zu Berlin wird bei der Firma Wegewerk gehostet (www.wegewerk.de). Hierzu liegt ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung vor. Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden, werden Sie auf eine verschlüsselte Seite der Fa. EDV-Kommunikation Strassner weitergeleitet (SSL-Verschlüsselung: Die Adresszeile im Browser wechselt von http:// auf https://). Eine mit SSL verschlüsselte Website gewährleistet, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten nicht mitgelesen oder geändert werden können. Trotz dieser Sicherheitsmaßnahme müssen wir darauf aufmerksam machen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich.

 

6. Nutzung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Schließen Ihres Browser-Programms automatisch gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies gesendet werden oder aber das Speichern von Cookies deaktivieren. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, kann es sein, dass die Nutzung unserer Website und der angebotenen Dienste nur bedingt möglich ist. Externe Websites, die über Frame eingebunden werden, werden unter Umständen auch Cookies setzen. Diese müssen ebenfalls nicht zugelassen werden und können von Ihnen abgelehnt werden.

 

7. Nutzungsanalyse

Unsere Website benutzt den Open-Source-Webanalysedienst Matomo (ehemals "Piwik"). Matomo wird auf einem Server der Fa. Wegewerk betrieben (s. Punkt 5). Matomo generiert zwei Cookies. Wenn Sie Cookies zustimmen, werden die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Nutzung unserer Website mit weiteren Nutzungsdaten zusammengefasst auf dem Server der Fa. Wegewerk gespeichert. Diese Statistiken dienen zur Verbesserung der Nutzbarkeit der Website und der Nützlichkeit ihrer Inhalte. Wir bewahren diese Statistiken für mehrere Jahre auf. Zum Schutz ihrer Identität wird die zweite Hälfte Ihrer IP-Adresse beim Speichern weggelassen. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar.

Cookie-Name

Daten und Zweck

Gültig für

_pk_id.1.ed65

Gibt dem Browser eine ID, um einen wiederkehrenden Besuch identifizieren zu können

29 Tage

_pk_ses.1.ed65

Gibt dem einzelnen Besuch (Session) eine ID, um den Klickpfad aufzeichnen zu können

Session

 

 8. Einbindung von Kartendiensten

Die Website www.eaberlin.de bettet den Kartendienst GoogleMaps ein.

Anbieter ist: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

 

Zur Nutzung der Funktionen von GoogleMaps ist es notwendig, Ihre IP Adresse an einen Server von GoogleMaps zu übertragen. GoogleMaps speichert aus technischen Gründen einen Cookie. GoogleMaps wird eingebettet um eine der Kernfunktion des Angebots, die Lokalisierung der Veranstaltungsorte der evangelischen Akademie, mit vertretbarem Aufwand abbilden zu können. Wir denken, dieses Interesse rechtfertigt die technisch notwendige Datenweitergabe zur Realisierung dieser Funktion.

 

9. In Formularen eingegebene Daten

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Formulareingaben zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten erreichen die zuständigen Mitarbeiter/innen als E-Mail und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

10. Programmversand per E-Mail

Wenn Sie auf unserer Website Programme für Veranstaltungen bestellen, benötigen wir von Ihnen die E-Mail-Adresse. Der Versand per E-Mail erfolgt über Server des Rechenzentrums der Ev. Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (http://www.ekbo.de/datenschutz.html).

 

11. Kommentarfunktion

Bei der Kommentarfunktion auf dieser Seite werden ggf. neben Ihrem Kommentar Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung Ihres Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen angegebene Name, sowie ausnahmsweise auch die IP-Adresse gespeichert. Wir benötigen diese Daten leider manchmal, um im Falle von Rechtsverletzungen, wie z. B. Drohungen, Beleidigungen oder dem Aufruf zu Straftaten gegen den/die Verfasser/in vorgehen zu können. Die Urheberschaft kann polizeilich zweifelsfrei nur anhand der IP-Adresse festgestellt werden, wenn diese nicht nur im Log gespeichert ist. Diese Daten werden mit dem Kommentar dauerhaft gespeichert.

 

12. Soziale Netzwerke

Unsere Website enthält Links, die Funktionen einzelner sozialer Netzwerke (im Folgenden einfach "Dienste" genannt) aktivieren. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Dienst hergestellt, auch ohne dass Sie dabei unsere Seite verlassen. Der Dienst erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Diese Dienste sind:

  • Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA

Datenschutzerklärung: http://de-de.facebook.com/policy.php

  • YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Wenn Sie einen solchen Link klicken, während Sie beim entsprechenden Dienst eingeloggt sind, kann der Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto bei diesem Dienst zugeordnet werden. Dies können Sie verhindern, indem Sie Sich vor Klicken des Links aus dem entsprechenden Account ausloggen.

 

13. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit widerrufen mailto:eazb@eaberlin.de

Wenn eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht, wird Ihre Adresse mit einem Löschdatum versehen, so dass Ihre Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Selbstverständlich erhalten Sie ab dem Zeitpunkt des Widerrufs keine Post mehr von uns.

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die oben genannte Adresse wenden.

 

Datenschutzerklärung zum Download (PDF-Dokument, 184.5 KB)

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.