Dr. Hannah Schilling

Dr. Hannah Schilling

© Photografic Berlin / Vivian Werk

Jugendliche und junge Erwachsene haben viele wichtige Fragen und Ideen angesichts drängender globaler Herausforderungen. Ich möchte sie ermutigen und Räume dafür schaffen, ihre Perspektiven im gesellschaftlichen Diskurs sichtbar zu machen. Wichtig ist mir, dabei neugierig zu bleiben. Denn das hilft dabei, im Austausch mit anderen neue Gemeinsamkeiten zu entdecken und Visionen zu entwickeln.

Dr. Hannah Schilling

Studienleiterin für gesellschaftspolitische Jugendbildung

Als Studienleiterin für gesellschaftspolitische Jugendbildung entwickelt Dr. Hannah Schilling an der Evangelischen Akademie seit September 2021 Programme für ein junges Publikum. Sie sollen die Themen soziale Ungleichheit, Digitalisierung und Diversität für junge Menschen als globale Herausforderungen greifbar machen, um gemeinsam Visionen für eine Welt von morgen zu gestalten.

Hannah Schilling hat Sozialwissenschaften in Marburg, Paris, Madrid und Berlin studiert und an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. In Ihrer Dissertation entwickelte sie globale Perspektiven auf städtische Prekarität. Dazu verglich sie den Alltag junger Stadtbewohner*innen in Abidjan (Côte d'Ivoire) und Berlin, die ihren Lebensunterhalt in der digitalen Ökonomie verdienen. Schilling hat zu Themen wie globaler Soziologie, sozialer Ungleichheiten, Urbanität und Jugend sowie zu den gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung geforscht und veröffentlicht.

Zuletzt arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Rahmen der DFG-Forschungsgruppe "Freiwilligkeit" zu neuen Formen freiwilliger und unbezahlter Arbeit in der digitalen Ökonomie. Zuvor war sie in Forschung und Lehre am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin tätig und Stipendiatin im internationalen DFG-Graduiertenkolleg "The world in the city" am Center for Metropolitan Studies der Technischen Universität Berlin. Sie ist Mitglied des Georg-Simmel-Zentrums für Metropolenforschung der Humboldt-Universität.

Kontakt

Dr. Hannah Schilling

Telefon (030) 203 55 - 311

Kommende Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.