Dr. Michael Hartmann

© EAzB / Karin Baumann

Gibt es eine protestantische Perspektive für wirtschaftliches Handeln? Nachhaltig, gerecht und zukunftsfähig zu sein, das erwarten wir von Kund(inn)en, Unternehmer(inne)n und wirtschaftlichen Ordnungen.

Dr. Michael Hartmann

Studienleiter Wirtschaft und Soziales

Dr. Michael Hartmann studierte Geografie, Volkswirtschaftslehre, und evangelische Theologie in Passau, Münster und Lusaka und hat über Unternehmensnetzwerke promoviert. Forschungsaufenthalte führten ihn nach Südosteuropa und ins südliche Afrika. Als Berater in der Regionalentwicklung arbeitete er u.a. für die Europäische Kommission, er hatte Lehraufträge über interdisziplinäre Ansätze zur Wirtschaftsethik, zu den Themen Wettbewerb, Unternehmen und Ordnung der Märkte sowie zu Fragen des regionalen Strukturwandels und der Rolle von kleinen und mittleren Unternehmen. Veröffentlichungen zu Globalisierung und Demokratie (Münster, LIT Verlag 2000) und Reichtum, Philanthropie und Zivilgesellschaft (Wiesbaden, Springer VS 2014).

Kontakt

Dr. Michael Hartmann

Telefon (030) 203 55 - 504

Veranstaltungen

  • 2020 14 Dez

    Tagung

    Online

    Sozial und ökologisch?

    Klimapolitik versus Wachstumsgesellschaft

    Wie kann man sich soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt und im Rentensystem vorstellen, wenn aus ökologischen Gründen die Wachstumsgesellschaft relativiert oder gar überwunden wird? Dieser Debatte wird meistens ausgewichen, obwohl wir Antworten dringend… weiter
  • 2021 25 Jan

    Tagung

    Kath. Akademie in Berlin / Online

    Sozialstaat und Generationengerechtigkeit

    Wie weiter angesichts Corona-Krise, Verschuldung und Demographie?

    Offenbar besteht eine große Unzufriedenheit mit der Organisation unseres Wirtschafts- und Sozialsystems, in einer der wohlhabendsten Gesellschaften gibt es überraschend viele Enttäuschte und Pessimisten. Insbesondere die Mittelschicht lebt heute in… weiter
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.