Dr. Michael Hartmann

© EAzB / Karin Baumann

Gibt es eine protestantische Perspektive für wirtschaftliches Handeln? Nachhaltig, gerecht und zukunftsfähig zu sein, das erwarten wir von Kund(inn)en, Unternehmer(inne)n und wirtschaftlichen Ordnungen.

Dr. Michael Hartmann

Studienleiter Wirtschaft und Soziales

Dr. Michael Hartmann studierte Geografie, Volkswirtschaftslehre, und evangelische Theologie in Passau, Münster und Lusaka und hat über Unternehmensnetzwerke promoviert. Forschungsaufenthalte führten ihn nach Südosteuropa und ins südliche Afrika. Als Berater in der Regionalentwicklung arbeitete er u.a. für die Europäische Kommission, er hatte Lehraufträge über interdisziplinäre Ansätze zur Wirtschaftsethik, zu den Themen Wettbewerb, Unternehmen und Ordnung der Märkte sowie zu Fragen des regionalen Strukturwandels und der Rolle von kleinen und mittleren Unternehmen. Veröffentlichungen zu Globalisierung und Demokratie (Münster, LIT Verlag 2000) und Reichtum, Philanthropie und Zivilgesellschaft (Wiesbaden, Springer VS 2014).

Kontakt

Dr. Michael Hartmann

Telefon (030) 203 55 - 504

Veranstaltungen

  • 2022 9 Dez

    Tagung

    Online

    Radikale Postfossilität

    Nachhaltige Freiheit, Sicherheit und Klimapolitik in Kriegszeiten

    Wie können wir als Industriegesellschaft innerhalb weniger Jahre komplett auf fossile Brennstoffe verzichten, ohne dass Wirtschaft und Demokratie kollabieren?   weiter
Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.