Zusammenhalt durch Teilen

Zusammenhalt durch Teilen

„Worte auf dem Weg“ von Friederike Krippner

Friederike Krippner 2021

© Karin Baumann

„Gegenseitige Solidarität, Gastfreundschaft, Unterstützung für diejenigen, die es besonders brauchen“. Für diese drei wirbt Akademiedirektorin Friederike Krippner in den aktuellen Zeiten der Knappheiten. „Auf dass es am Ende doch für alle reicht“. In ihrem Beitrag zur Reihe „Worte auf dem Weg“ im Evangelischen Rundfunkdienst anlässlich der ARD-Themenwoche berichtet die Theologin von den „Geschichten des Teilens“ in der Bibel und von einem Versuch mit Pflaumenkuchen.

Die ARD-Themenwoche hat sich vom 6. bis 12. November 2022 unter dem Titel „Wir gesucht! Was hält uns zusammen?“ mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt beschäftigt. Der Beitrag von Friederike Krippner „Zusammenhalt durch Teilen“ war am 12. November im Rundfunk Berlin Brandenburg rbb und bei Antenne Brandenburg zu hören.

Krippner, Friederike 2020

Dr. Friederike Krippner

Akademiedirektorin

Telefon (030) 203 55 - 505

Anmeldung
Newsletter
nach oben

Cookies und Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookienote speichert die Angaben, die Sie im Consent-Manager treffen. Dieser ist zum datenschutzkonformen Betrieb der Webseite im Einsatz.

Wir verwenden Matomo zur datenschutzfreundlichen Webanalyse. Die anonymisierten Daten liegen auf unseren Servern und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere eingebundenen Landkarten nutzen Kartenmaterial von Google Maps. Bei der Nutzung dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. weitergegeben.

Die Videos auf dieser Webseite werden mit Hilfe des externen Dienstes YouTube eingebunden. Mit Ihrer Zustimmung über die Aktivierung der Anzeigefunktion wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse an externe Server von YouTube und Google übermittelt und Cookies gesetzt.