Dürfen Menschen Tiere essen? Videomitschnitt

Dürfen Menschen Tiere essen? Jüdische, muslimische und christliche Perspektiven

Videomitschnitt der Online-Diskussion vom 15.10.2020

Wäre Jesus heute Veganer? Steht nicht bereits im Buch Genesis, dass der Mensch sich die Erde untertan machen soll? Was hat das Töten von Tieren mit Antisemitismus und antimuslimischem Rassismus zu tun? Und was füttert eine vegan lebende Theologin eigentlich ihren Hunden?

Über diese und andere Fragen haben wir in der Reihe „grenzgänge“ mit einer jüdischen, muslimischen und christlichen Theologin – Dr. Deborah Williger, Asmaa El Maaroufi und Dr. Simone Horstmann – gesprochen. Die Aufzeichnung der Diskussion können Sie sich hier ansehen.

 

2020 15 Okt

Abendforum

Online

Dürfen Menschen Tiere essen?

Ernährungsethik aus muslimischer, jüdischer und christlicher Sicht

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen wird diese Veranstaltung online stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Ihre Teilnahme finden Sie unten den Zoom-Link. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und in Kürze hier veröffentlicht. weiter
nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.