Das Jahrhundert vor uns

Tagung

Das Jahrhundert vor uns

Fest-Kolloquium zu Ehren von Erhard Eppler

Tagungsnr.
2007TG04A
Von: 31.01.2007 14:00
Bis: 31.01.2007 21:00
Französische Friedrichstadtkirche

Inhalt

Am 9. Dezember 2006 feierte Erhard Eppler seinen 80. Geburtstag. In eindrucksvoller Weise hat sich der Jubilar lange Jahre als evangelischer Christ in Staat, Gesellschaft und Kirche auf die Suche nach .Wegen aus der Gefahr., so einer seiner vielen Buchtitel, gemacht . als Mitglied der EKD-Synode, in der Kammer für öffentliche Verantwortung und als Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages.

Mit einem festlichen Kolloquium wollen wir ehren, danken und nachdenken über Themen, die sich Erhard Eppler selber gewünscht hat.


Dazu laden wir Sie ein, am Mittwoch, den 31. Januar 2007 in die Französische Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt zu Berlin zu kommen. Einlass um 14.00 Uhr, das Festkolloquium beginnt um

14.30 Uhr. Um 19.00 Uhr schließt sich ein Empfang an.


Prof. Dr. h.c. Robert Leicht

Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin


Programm

Laudatio auf Erhard Eppler

Bischof Dr. Wolfgang Huber

Vorsitzender des Rates der EKD


Das Jahrhundert vor uns


Der Staat im 21. Jahrhundert


Es diskutieren:

Katrin Göring-Eckardt

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

Prof. Dr. Dieter Grimm

Prof. Dr. Eberhard Jüngel

Prof. Dr. Peter Graf Kieselmannsegg


Der Pazifismus im 21. Jahrhundert

Es diskutieren:

Prof. Dr. Lothar Brock

Dr. Fernando Enns

Prof. Dr. Dietmar Herz

Dr. Constanze Stelzenmüller

Heidemarie Wieczorek-Zeul

Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit

und Entwicklung


Teilen

Leitung

Dr. Rüdiger Sachau

Akademiedirektor

Telefon (030) 2 03 55 -505

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.