Facebook Link

Religion und Alltag - Alltag und Religion

 
 

Bibelwoche

Religion und Alltag - Alltag und Religion

Religiöse Inszenierungen in Kirche und Gesellschaft

Tagungsnummer
1222/2008
07. - 11. Oktober 2008
Inhalt:

Leitung

Dr. Tamara Hahn

 

Organisation

Silke Lobach

 
(030) 203 55 - 412

Die Menschen haben in ihrem Alltag, in der Architektur, in der Werbung, im Sport oder in der Kunst Möglichkeiten gefunden, ihre religiösen Bedürfnisse zu befriedigen. Was steckt hinter dieser Entwicklung? Steht es der Kirche zu, sich als ‚Original‘ zu verstehen, das von anderen nur kopiert wird?


Leitung:

Bernd Giese (Duisburg)

Martha Vahrenkamp (Mülheim)

Programm:

Aus dem Tagungsprogramm:


„Gott und die Welt“: Vorstellung von empirischen Untersuchungen (Bertelsmann Religionsmonitor u.a.)


„Was ist das – Religion?“ (Dr. M. Pöhlmann, EZW) .


„Was gehört zur Religion?“: Rasterfahndung Religion Analyse gesellschaftlicher Phänomene

(in Kleingruppenarbeit)


„Religion und Kirche - Religion ohne Kirche“: Gespräch/ Befragung eines Kirchenvertreters


„Religion und Schulalltag“: Textarbeit zur Bedeutung von Religion in der Schule


„Ich glaube, darum bin ich“: Eigene Zugänge zu religiösen Aspekten




Liturgischer Abschluss


Außerdem soll Zeit bleiben für einen Stadtspaziergang und eigenen Erkundungen der Stadt Berlin und ihres kulturellen Angebots.


PDF

Veranstaltungskalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Jul
10
Jul
12
Jul
17
Jul
7
  • JETZT
    Biblische Ermutigungen für die Zukunft
    Beginn: 15:30 Uhr