"Singen wir heut mit gleichem Mund (?)" - Der deutsche Protestantismus und die Böhmischen Brüder

Bibelwoche

"Singen wir heut mit gleichem Mund (?)" - Der deutsche Protestantismus und die Böhmischen Brüder

Bibelwoche für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

Tagungsnr.
1257/2010
Von: 23.06.2010 15:00
Bis: 27.06.2010 13:00
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Inhalt

Evangelisch-Sein heute: altmodisch, traditionell, unattraktiv - oder Anbiederung um jeden Preis?

Ist der deutsche Protestantismus zu lasch geworden? Schaut er dem Volk noch „auf’s Maul“ oder redet er ihm nach dem Mund? Am Beispiel der Böhmischen Brüder, einer Reformation vor der Reformation, wollen wir dem nachgehen. Was heißt es, „evangelisch“ zu sein - wo liegen Stärken und Schwächen.

Evangelisch-Sein heute: altmodisch, traditionell, unattraktiv - oder Anbiederung um jeden Preis?

Ist der deutsche Protestantismus zu lasch geworden? Schaut er dem Volk noch „auf’s Maul“ oder redet er ihm nach dem Mund? Am Beispiel der Böhmischen Brüder, einer Reformation vor der Reformation, wollen wir dem nachgehen. Was heißt es, „evangelisch“ zu sein - wo liegen Stärken und Schwächen.

Im musikalischen Mittelpunkt steht die Erarbeitung einer Komposition über das Lied „Singen wir heut mit einem Mund“ (EG 104) für Chor und Orgel von Manfred Schlenker. Sie wurde für diese Bibelwoche in Auftrag gegeben und wird am Ende der Tagung im Gottesdienst in der Friedrichskirche Potsdam-Babelsberg (einem Stadtteil und einer Kirche, die unmittelbar auf die Böhmischen Brüder zurückgehen!) uraufgeführt.

Leitung:

Ronald Gruschwitz, Oelsnitz

Pfarrer Siegfried Landau, Remscheid

Tomas Najbrt, CZ Prag (ehem. LKMD der Evangelischen Kirche in Tschechien)

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.