Mit brennendem Herzen - Rechenschaft über die Hoffnung

Bibelwoche

Mit brennendem Herzen - Rechenschaft über die Hoffnung

Begegnungstagung in Rumänien

Tagungsnr.
1274/2011
Von: 19.05.2011 00:00
Bis: 22.05.2011 00:00
Rumänien

Inhalt

Mit brennendem Herzen im Dienst füreinander: Im Vielvölkerstaat Rumänien sind wir zu Gast bei der deutschen Minderheit, deren Kinder in großer Zahl die Heimat verlassen haben: Hoffnung und der Dienst untereinander spielen hier eine andere, wichtige Rolle. Wachstum und Quantität taugen nicht als Erfolgskriterium für christliche Gemeinden. Welchen Halt finden Menschen in der Gemeinschaft und in der Bibel?

Mit brennendem Herzen im Dienst füreinander: Im Vielvölkerstaat Rumänien sind wir zu Gast bei der deutschen Minderheit, deren Kinder in großer Zahl die Heimat verlassen haben: Hoffnung und der Dienst untereinander spielen hier eine andere, wichtige Rolle. Wachstum und Quantität taugen nicht als einzige Erfolgskriterien für christliche Gemeinden. Welchen Halt finden Menschen in der Gemeinschaft und in der Bibel?


Seit dem Fall der Mauern in Europa nehmen Christen und Christinnen aus Siebenbürgen, Rumänien, an den Berliner Bibelwochen teil und schenken uns einen Blick in ihre Lebenswelt. Nach zwei eindruckvollen Bibelwochen in 2006 und 2009, treffen wir uns auch in diesem Jahr wieder in Rumänien, diesmal in Michelsberg, einem Dorf in der Nähe von Heltau / Cisnadie (3,7 km) und Sibiu, dt. Hermannstadt, (13 km) zum gegenseitigen Austausch und zur Begegnung mit den Menschen dort. Dr. Hans Klein, Professor emer. für NT in Sibiu, wird auch diesmal wieder an den Vormittagen mit uns an biblischen Texten zum Thema arbeiten. Die Nachmittage sind Begegnungen vor Ort gewidmet.


Durch die Tagung begleiten Sie:

Dr. Klaus-Dieter Ehmke

Dr. Tamara Hahn

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Mit Ihrer Zustimmung erteilen Sie die Erlaubnis, Daten an Drittanbieter, wie z.B. Google Maps und Youtube, zu übertragen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.