Konfirmation - und was dann?

Bibelwoche

Konfirmation - und was dann?

Bibelwoche für Ehrenamtliche in der Gemeindeleitung

Tagungsnr.
1289/2012
Von: 24.03.2012 15:00
Bis: 28.03.2012 13:00
Bundesakademie für Kirche und Diakonie

Inhalt

Die Weitergabe unseres Glaubens an Kinder und Jugendliche, aber auch junge Erwachsene ist von zentraler Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit der Kirche. Dabei hat die Konfirmandenarbeit eine wichtige Funktion.

In dieser Berliner Bibelwoche wollen wir uns die Bedeutung der Konfirmation und ihre Tradition in unseren Kirchen vergegenwärtigen.


Vor allem aber wollen wir erarbeiten, wie Interesse und Engagement der Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch nach der Konfirmation erhalten werden können.


Biblische Texte als Grundlage für die unterschiedlichen Aufgaben in der Gemeinde stehen ebenso im Mittelpunkt wie intensive Gespräche mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Deutschland und anderen Ländern Europas.


Leitung:

Felix Doepner, Nennhausen

Karlheinz Mewes, Groß Garz

Verena Wache, Sigmaringen

Programm

Auszug aus dem Tagungsprogramm:


- Was ist Konfirmation? Spurensuche in der Bibel

- „Entwicklung der Konfirmation in der Kirchengeschichte bis in die Gegenwart.“

- „Konfirmationshandeln in der Gegenwart“

- Gruppenarbeit: Was wollen Gemeinden, was wollen Familien, was wollen Konfirmanden?

- Musik für die Konfirmation, Musik für Konfirmanden

- gemeinsam gestalteter Gottesdienst

- Zeit für Gespräche und für die Stadt Berlin

Teilen

Leitung

Dr. Tamara Hahn

Studienleiterin Europäische Bibeldialoge

Telefon (030) 203 55 - 205

nach oben

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.